Archiv

Artikel Tagged ‘eMobility Summit’

Tagesspiegel eMobility Summit

15. April 2014 Juliane Keine Kommentare

Elektromobilität in Deutschland steckt in einem Zwiespalt. Das Thema ist angesagt wie nie, aber auf den Straßen bleiben Elektrofahrzeuge eine Seltenheit. Die Szenarien der alten Bundesregierung haben sich bislang nicht erfüllt. Was muss die neue tun, um das zu ändern? Funktionieren die Schaufenster für Elektromobilität? Muss die Nationale Plattform Elektromobilität (NPE) reformiert werden? Vor allem aber: Wie lassen sich die Kunden von den neuen Elektrofahrzeugen überzeugen? Diese Fragen will der Tagesspiegel in seinem vierten eMobility Summit am 22. und 23. Mai 2014 in Berlin mit Top-Referenten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung angehen.

BEM-Mitglieder erhalten 10%-Ermäßigung. Bitte kontaktieren Sie hierfür Alexander Böhm in der BEM-Hauptgeschäftsstelle. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie hier.

Parlamentarische Beiräte des BEM debattieren über Kaufanreize

1. Juli 2013 Juliane Keine Kommentare

Mit Blick auf die Bundestagswahl müssen auch neue Weichen in der Elektromobilität gestellt werden. Die Parteien grübeln über die besten Vermarktungsstrategien: Kaufprämie oder KfW-Förderung? Valerie Wilms will wetten. Die Grünenpolitikerin und Parlamentarische Beirätin im BEM fordert eine Prämie von 5.000 Euro beim Kauf eines Elektroautos – und sie ist sich sicher, dass der Zuschuss kommen wird. Auf dem eMobility Summit des Tagesspiegels diskutierte Wilms gemeinsam mit dem ehemaligen Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) und dem CDU-Bundestagsabgeordneten Andreas Jung – beides ebenfalls Mitglieder des Parlamentarischen Beirats im BEM – über die Zukunft der elektrischen Antriebe nach der Bundestagswahl. Alle drei waren sich einig: Die eMobilität steht kurz vor dem Markthochlauf. Aufgabe der nächsten Regierung sei es daher, in der nächsten Phase Kaufanreize für den Verbraucher zu schaffen. Weitere Informationen rund um die Podiumsdiskussion und die Vorschläge der Parlamentarischen Beiräte finden Sie hier.

Schaufenster ohne Einblick

1. Juli 2013 Juliane Keine Kommentare

Vier Schaufenster Elektromobilität gibt es. In der ersten Bilanz nach einem Jahr wird deutlich: Zwei der Metropolregionen hinken hinterher. Am Ende der Podiumsdiskussion im Rahmen des eMobility Summit des Tagesspiegels in Berlin ist es eine Studentin im Publikum, die ausspricht, was eine Stunde lang auf der Bühne zu spüren war: „Sie sind nicht sichtbar!“ Daten zur eMobilität suche sie bei den vier nationalen Schaufenstern vergeblich. So richtig abstreiten konnten das die Teilnehmer im Podium nicht. Die „Sichtbarwerdung“, und damit auch der Dialog untereinander, werde zum großen Thema, sagte Winfried Hermann, Verkehrsminister in Baden-Württemberg.

BEM-Präsident Kurt Sigl, mit dem Blick von außen, kritisierte die Runde deutlich: „Hier geht die German Angst um.“ Anstatt anzupacken, verlören sich die Schaufenster in Detaildiskussionen. Und blieben so: nicht sichtbar. Mehr Informationen rund um den eMobility Summit und die besprochendenen Themen finden Sie hier.

Tagesspiegel eMobility Summit 2012

28. Mai 2012 Juliane Keine Kommentare

Der eMobility Summit fand in diesem Jahr am 21. und 22. Mai zum zweiten Mal statt. Auf dem zweitägigen Tagesspiegel-Kongress zum Thema Elektromobilität trafen Entscheidungsträger aus der Automobilwirtschaft, der Energiebranche, aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft zusammen. In Keynotes und Panels wurden Themen wie Infrastruktur, Technologie, Flottenmanagement, Geschäftsmodelle und Vertrieb erörtert. Zu den insgesamt mehr als 40 Referenten zählte auch BEM-Marketingvorstand Christian Heep, der im Panel 5 gemeinsam mit Vertretern von EnBW, E.ON, ubitricity und der Universität Stuttgart über das Thema Ladeinfrastruktur diskutierte. Mehr zu den verschiedenen Standpunkten der Podiumsteilnehmer können Sie hier nachlesen.

eMobility Summit 2012

12. April 2012 Juliane Keine Kommentare

Der eMobility Summit findet in diesem Jahr am 21. und 22. Mai zum zweiten Mal statt. Auf dem zweitägigen Tagesspiegel-Kongress zum Thema Elektromobilität treffen Entscheidungsträger aus der Automobilwirtschaft, der Energiebranche, aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft zusammen. In Keynotes und Panels werden Themen wie Infrastruktur, Technologie, Flottenmanagement, Geschäftsmodelle und Vertrieb erörtert. Der Summit findet unmittelbar im Umfeld der Veröffentlichung des Jahresberichts der Nationalen Plattform für Elektromobilität (NPE) statt.

Zu den insgesamt mehr als 40 Referenten zählen Daimler-Chef Dr. Dieter Zetsche, Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer, VDA-Präsident Matthias Wissmann, der NPE-Vorsitzende Prof. Dr. Henning Kagermann, Continental-Vorstandsmitglied José A. Avila, Shai Agassi von Better Place sowie BEM-Präsident Kurt Sigl.

Die Tagung findet in Berlin im Tagesspiegel-Verlagshaus nahe dem Potsdamer Platz statt. Das detaillierte Programm und weitere Informationen zu Teilnahmegebühren und Anmeldung finden Sie hier.