Archiv

Artikel Tagged ‘Energiespeichertechnologie’

Entwicklung beim Lithium-Schwefel-Akku

8. April 2013 Juliane Keine Kommentare

Den Forschern des Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik IWS in Dresden ist nach eigenen Angaben die Herstellung einer leistungsfähigen und kostengünstigen Batterie gelungen. Lithium-Schwefel-Akkus hatten bis dato gegenüber der bislang bekannteren Lithium-Ionen-Variante neben vielen Vorteilen auch einen wesentlichen Nachteil: Eine kurze Lebensdauer. Die hat bislang verhindert, dass diese Speichertechnologie den Weg ins Auto gefunden hat. Das könnte sich in absehbarer Zeit ändern. Denn die Fraunhofer-Wissenschaftler haben jetzt ein neues Batterie-Design entwickelt, das die Zahl der Aufladezyklen von Lithium-Schwefel-Akkus um das Siebenfache erhöht.

“Bisher kamen wir bei Tests kaum über 200 Ladezyklen hinaus. Durch eine besondere Kombination aus dem Material für die Anoden und Kathoden konnten wir nun die Lebensdauer von Lithium-Schwefel-Knopfzellen auf 1400 Zyklen ausdehnen”, beschreibt Dr. Holger Althues, Leiter “Chemische Oberflächentechnologie” am IWS den Durchbruch seines Teams. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Premiere für die Battery+Storage

8. Juli 2012 Juliane Keine Kommentare

Die zuverlässige Energiespeicherung ist eines der aktuell am meisten diskutierten Themen und von herausragender Bedeutung für das Gelingen der Energiewende. Die Battery+Storage – internationale Fachmesse für Batterie- und Energiespeicher-Technologien – die vom 8. bis 10. Oktober 2012 Premiere feiert, bildet die gesamte Wertschöpfungskette der Speicherherstellung ab: Von der Forschung und Entwicklung über Materialien, Zellfertigung und Batteriesysteme für den mobilen und stationären Einsatz bis hin zu den Themen Second-Use und Recycling-Technologien. Damit werden internationale Fachbesucher aus der Speicherfertigungsindustrie, Dienstleister und Forscher sowie Vertreter der wichtigsten Anwenderbranchen wie Elektromobilität, Energieversorgung und Elektroindustrie angesprochen.

Parallel zur Messe finden das Brennstoffzellenforum f-cell und der e-mobil BW TECHNOLOGIETAG statt. Die gemeinsame Konferenz von Battery+Storage und f-cell beleuchtet in mehr als 120 Vorträgen zu den Themen Wassersto­ff-, Brennsto­ffzellen-, Batterie- und Energiespeichertechnologie die neuesten Entwicklungen aber auch Synergie-Effekte zwischen den Anwendungsgebieten. Weitere Informationen finden Sie hier.

ECOMOBIL – Mobilität neu denken

4. September 2011 Juliane Keine Kommentare

Die ECOMOBIL findet am 16. und 17. November 2011 zum dritten Mal in Offenburg statt. Die Veranstaltung setzt Impulse – Denn in diesem Jahr ist Offenburg zur Modellstadt für Elektromobilität ernannt worden. Aus diesem Grund widmet sich der Kongress mit Fachmesse ausschließlich dem Thema Elektromobilität.

Diskutieren auch Sie mit Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft über Fahrzeug- und Energiespeichertechnologien sowie Netz- und Ladekonzepte auf der ECOMOBIL 2011.

Weitere Informationen sowie das Kongressprogramm finden Sie hier.