Archiv

Artikel Tagged ‘eRallye’

eTourEurope 2016

23. April 2015 Juliane Keine Kommentare

Dieses Jahr findet die eTourEurope – 9 Capitals – 9 Days vom 08. bis 17. May 2015 zum zweiten Mal statt. Sie zeigt eindrücklich, dass Elektrofahrzeuge zusammen mit der bereits bestehenden Ladeinfrastruktur heute für Langstrecken durchaus geeignet sind. Mit einer durchschnittlichen Tagesetappenlänge von 450 km und über 4.000 km Gesamtdistanz ist die eTourEurope die technisch herausforderndste eRallye in Europa. Durch die regionalen Sternfahrten zu den Hauptstädten will die eTourEurope über 1.000 Elektrofahrzeuge in Bewegung bringen. Das vielfältige Spektrum der teilnehmenden Fahrzeuge reicht vom Renault ZOE des Hauptsponsors, über den VW eGolf, den BMW i3, den Peugeot 106, den sportlichen Tesla Roadster und den Nissan e-NV200 bis zur elektrischen Luxuslimousine Tesla Model S.

Zu den Etappenorten in den europäischen Hauptstädten lädt der Veranstalter alle eFahrer zu den Treffpunkten der nationalen Sternfahrten ein. Und auch Sie können daran teilhaben: entweder sie nehmen bei einer Sternfahrt zu den Etappenorten teil oder sie begleiten die eTour auf einer der Teilstrecken. Online können Sie sich hier mit dem eigenen eFahrzeug anmelden, um Teil der einzigartigen Rallye zu werden.

Mit dem eAuto quer durch Europa

5. Dezember 2013 Juliane Keine Kommentare

Nächstes Jahr findet die eTourEurope vom 18. bis 26. Mai 2014 zum ersten Mal statt. Sie zeigt eindrücklich, dass moderne Elektrofahrzeuge in Kombination mit der bestehenden Ladeinfrastruktur auch Langstrecken bestreiten können. Mit einer durchschnittlichen Tagesetappenlänge von 450 Kilometern und über 4.000 Kilometern Gesamtdistanz ist die eTourEurope die technisch herausforderndste Elektrofahrezug-Rally in Europa. Mit die Sternfahrten zu den europäischen Hauptstädten will die eTourEurope insgesamt über 1.000 Elektrofahrzeuge in Bewegung bringen. Die Roadshows in den europäischen Hauptstädten sollen zudem eine Vielzahl an Bürgern erreichen. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung und Teilnahmemöglichkeiten finden Sie hier.

eRallye Tallinn – Monte Carlo

21. Juni 2011 Juliane Keine Kommentare

Die historische Rallye Tallinn – Monte Carlo wurde dieses Jahr wiederbelebt: Nicht als gewöhnliches Rennen, sondern als „Electric Marathon“, bei dem über 15 eAutos verschiedener Hersteller und Bauart in der Zeit vom 02. bis zum 11. Juni 2011 von Tallinn durch sechs Länder nach Monte Carlo fuhren. Die Grundidee der Organisatoren, Aufmerksamkeit für die aktivere Nutzung Erneuerbarer Energien und neuer Antriebstechnologien zu generieren, nahm die Stadt Karlsruhe zum Anlass, bei der Zieleinfahrt der elektrischen Flitzer einige Infostände zu positionieren. Das BEM-Mitgliedsunternehmen ParkPod stellte sowohl auf diesem Event als auch am Start in Tallin Ladeinfrastruktur bereit und informierte über die Leistungsfähigkeit der Technologie.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.