Archiv

Artikel Tagged ‘Europatour’

Mit dem eAuto 10.000 Kilometer quer durch Europa

29. September 2011 Juliane Keine Kommentare

Rafael de Mestre hat bis dato 10.000 Kilometer mit seinem Tesla Roadster zurückgelegt. Von Göteborg bis nach Bukarest ans Schwarze Meer ist der gebürtige Spanier gefahren. Auf dem Rückweg seiner elektromobilen Europa-Tour macht der selbstständige IT-Berater Halt in Aachen und stöpselt sein Auto an der STAWAG-Ladestation am Pontdriesch an. Hier erhält der eSportwagen neuen Strom für den Endspurt. „Langstrecken-Elektromobilität ist schon heute möglich“, sagt de Mestre. Das wollte er mit seiner Tour zeigen. Aber: „Es muss auch noch viel getan werden, meine Tour ist nur ein Schritt, weitere müssen folgen.“ So müsse die öffentliche Ladeinfrastruktur weiter ausgebaut werden, damit Elektromobilität zukunftsfähig wird. „Das Engagement der Stadtwerke Aachen hat da Vorbildcharakter“, sagt der 48-Jährige. Immerhin schon 13 öffentlich zugängliche Ladestationen für eAutos und eRoller hat die STAWAG im Stadtgebiet errichtet. „Wir freuen uns natürlich besonders, dass Herr de Mestre an einer unserer Säulen den Strom für die letzten Kilometer seiner Tour zapft“, sagt Steffen Kruse, Vertriebsmitarbeiter der Stadtwerke Aachen. Den Fahrstrom stellt die STAWAG dabei nicht nur de Mestre, sondern allen Stadtwerke-Kunden kostenlos zur Verfügung. Kruse: „Bis Ende 2012 können unsere Stromkunden gratis Strom an den Ladestationen laden, für alle anderen fallen einmalig 50 Euro an.“