Archiv

Artikel Tagged ‘EVOLTE’

Hamburg: Exklusive Probefahrten mit dem JOHAMMER

6. Juni 2014 Juliane Keine Kommentare

Am 13. und 14. Juni 2014 bietet das außergewöhnliche Elektromotorrad von Johann Hammerschmidt – der JOHAMMER J1 in Hamburg exklusiv an zwei Tagen besonderen Fahrspaß. Interessierte Besucher können zwischen einer begleiteten Testfahrt (Dauer: 1 Stunde, Kosten: 39,-) oder der „Erfahre JOHAMMER-Tour“ zuzüglich Cappuccino Stop (Dauer: 3 Stunde, Kosten 99,-) wählen. Die innovativen Elektro-Cruiser des BEM-Mitgliedsunternehmens haben eine Reichweite von 200km und lassen zahlreiche Tankstellen auf ihren geräusch- und emissionsarmen Touren hinter sich. Ausgangs- und Endpunkt der Touren ist die neue Vermietstation ERFAHRE im Q-Park City-Parkhaus XXL in der Gertrudenstraße.

Die Vermietstation ERFAHRE ist ein Projekt des BEM-Mitgliedsunternehmens EVOLTE GmbH im Hamburger Stadtzentrum zwischen Mönckebergstraße, Hauptbahnhof, Rathaus und Binnenalster. Der eigene Pkw wird sicher und trocken geparkt – ERFAHRE vermietet von Pedelecs, eBikes, eScootern bis hin zu eAutos ein Portfolio von über 70 Fahrzeugen an Hamburger, Hamburg-Touristen und die Beschäftigen im Hamburger Stadtzentrum. ERFAHRE kooperiert bei der Vermietung innovativer Elektrofahrzeuge mit etablierten Hamburger Tourismus-Institutionen wie den beiden Kreuzfahrt-Terminals mit jährlich über 500.000 Passagieren, über 150 Hotels aus Hamburg mit mehr als 40.000 Betten, Alster Radio mit über 150.000 Hörern pro Tag, den ‚Roten Doppeldeckern‘, den Alsterschiffen und weiteren wichtigen Partnern aus der Hamburger Wirtschaft und Gesellschaft. Hier können Sie sich für eine Probefahrt mit dem JOHAMMER anmelden.

ERFAHRE Hamburg eröffnet elektromobiles Park&Rent-Konzept

29. Mai 2014 Juliane Keine Kommentare

Zur offiziellen Eröffnungsfeier fanden sich am 23. Mai 2014 zahlreiche geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik und Medien sowie Stakeholder der Elektromobilitätsbranche im Q-Park City-Parkhaus XXL ein. Das neu geschaffene Park&Rent-Vermietkonzept ERFAHRE Hamburg ermöglicht es jedem, mit dem eigenen Pkw in die Hamburger Innenstadt zu fahren, dort sicher, witterungsgeschützt und zum günstigen Sondertarif zu parken und auf ein Elektrofahrzeug aus dem breiten Fuhrpark umzusteigen. Nach der Begrüßung durch Florian Hempel, Geschäftsführer des BEM-Mitgliedsunternehmens EVOLTE GmbH folgten ausgesuchte Redebeiträge aus Wirtschaft und Politik.

Nach der symbolischen Durchtrennung des Bandes waren die geladenen Gäste sowie die Vertreter der Presse eingeladen, den Mehrwert und den Umgang mit elektromobiler Fortbewegung in Testfahrten selbst zu erfahren. Für die Köpfe hinter dem Konzept hat sich die monatelange Vorbereitung gelohnt. Die Wahl des Standorts in der Gertrudenstraße zwischen Hauptbahnhof und Mönckebergstraße sei ideal, um Hamburg zu erfahren, so Bernd Repenning, Gründer und Geschäftsführer der EVOLTE GmbH. Das Parkhaus zählt zu einem der wichtigsten Mobilitätsknotenpunkte in Deutschlands Städten, seit mit dem Carsharing-Anbieter car2go black ein weiterer zuverlässiger Partner für innovative Mobilitätskonzepte gewonnen werden konnte.

Vier Twizy für Park & Rent-Projekt in Hamburg

26. Mai 2014 Juliane Keine Kommentare

Das BEM-Mitgliedsunternehmen Renault Deutschland AG hat dem neuen Park & Rent-Projekt „Erfahre Hamburg“ vier Renault Twizy Elektroflitzer übergeben. Mit den batteriebetriebenen Zweisitzern können City-Besucher in der Hansestadt künftig umweltfreundlich und zum günstigen Sondertarif auf Entdeckungs- oder Shoppingtour gehen. Mit lediglich 2,3 Meter Länge, 1,2 Meter Breite und dem rekordverdächtig kleinen Wende­kreis von nur 6,8 Metern spielt der wendige Twizy hierbei voll und ganz seine Trümpfe aus. „Durch ‚Erfahre Hamburg’ wird der Twizy viele neue Freunde bekommen“, erklärte Thomas Pilling, Geschäftsführer der Renault Retail Group Hamburg bei der Fahrzeugübergabe. „Renault hat den rein elektrischen Zweisitzer mit geringem Gewicht, kompakten Abmessungen und dem spontan ansprechenden Elektroantrieb speziell für den Stadtverkehr entwickelt.“

„Erfahre Hamburg“ ist ein Gemein­schafts­projekt des Hamburger Elektromobilitätsvermieters Evolte GmbH, der genau wie Renault Mitglied im Bundesverband eMobilität ist, und des Düsseldorfer Parkhausbetreibers Q-Park Deutschland GmbH. Die innovative Geschäftsidee: Kunden können mit dem eigenen Pkw in das zentral in der Gertrudenstraße gelegene Q-Park City-Parkhaus „XXL“ fahren, dort sicher, witterungsgeschützt und zum günstigen Preis ihr Auto abstellen und auf ein voll aufgeladenes Elektrofahrzeug umsteigen. Neben den vier Renault Twizy stehen auch Pedelecs, Elektro-Roller und Lastenbikes zur Wahl. „Erfahre Hamburg“ wendet sich sowohl an Einwohner der Hansestadt als auch an Besucher von außerhalb.

Hamburg: Vermietstation rund um das Thema eMobilität

30. April 2014 Juliane Keine Kommentare

Elektromobilität verändert unser Verständnis von urbaner Mobilität, ist aber häufig noch erklärungsbedürftig und benötigt das Fahrerlebnis, um die Chancen erkennen zu können. ERFAHRE Hamburg ist die erste Hamburger Vermietstation rund um das Thema Elektromobilität, die informiert und bei der Wahl des richtigen Fahrzeuges behilflich ist. Die offizielle Eröffnungsfeier der Vermietstation findet am 23. Mai 2014 statt. Im Q-Park City-Parkhaus XXL können ab dann die Vorteile eines Parkhauses in zentraler Citylage für den eigenen Pkw mit der integrierten Ausleihfunktion für Stadtfahrten zum günstigen Sondertarif genutzt werden. Ausgeliehen werden können eAutos wie der Renault Twizy, (Speed-)Pedelecs, Elektroroller und Lastenfahrzeuge, um Hamburg elektromobil zu erfahren.

ERFAHRE Hamburg ist eine Marke des BEM-Mitgliedsunternehmens EVOLTE GmbH, die 2012 als junges Start-up in Hamburg gegründet wurde. Die Geschäftsführer Bernd Repenning und Florian Hempel haben jahrelange Erfahrung im noch jungen Markt der Elektromobilität. Mit der hauseigenen Vermietmarke ERFAHRE steht Hamburgern wie Besuchern ein umfangreiches Portfolio von Elektrofahrzeugen in zentraler Innenstadtlage zur Verfügung.