Archiv

Artikel Tagged ‘Fachkräfte’

Elektromobilität braucht kluge Köpfe – der Run auf die Besten der Besten beginnt bereits heute

30. April 2012 Juliane Keine Kommentare

Den deutschen Unternehmen fehlen wichtige Fachkräfte im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – kurz MINT. Mittelfristig rechnen die Fachleute mit einem Gesamtbedarf von knapp 115.000 Fach- und Führungskräften – etwa ein Drittel davon fehlt mittelfristig in den wachstumsstarken, innovativen und zukunftsorientierten Bereichen nachhaltige Mobilität und Erneuerbare Energien. Diese Entwicklung macht vor allem zunehmend den mittelständischen Unternehmen Probleme sich im internationalen Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiter zu behaupten.

Vor diesem Hintergrund kooperieren der Bundesverband eMobilität und die Online-Jobbörse etecmo bereits seit einem Jahr, um insbesondere mittelständischen Unternehmen, die sich im Bereich der Neuen Mobilität engagieren, Zugang zu den bereits heute dringend benötigten Personalressourcen zu verschaffen. Dazu werden gemeinsam Dienstleistungen im Bereich Human Resources angeboten, welche die BEM-Mitglieder im sogenannten „War of Talents” auf Augenhöhe mit ihren nationalen und internationalen Mitbewerben bringen.

Mehr zum Thema Fachkräfte im Bereich der Neuen Mobilität finden Sie auf S. 113 bis 120 der aktuellen Ausgabe der NEUEN MOBILITÄT. Reinschauen lohnt sich..!

Elektromobilität braucht kluge Köpfe

23. April 2012 Juliane Keine Kommentare

Elektromobilität braucht kluge Köpfe – der Run auf die Besten der Besten beginnt bereits heute.. Viele Autozulieferer arbeiten bereits heute an der Mobilität der Zukunft: Sie entwickeln neue Batterien für Hybrid- und Elektroautos und suchen dafür händeringend Fachkräfte. In der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ist heute ein sehr spannender Artikel zu diesem Thema zu finden, den Sie hier online lesen können.

Mehr zum Thema Fachkräfte im Bereich der Neuen Mobilität finden Sie auch in der aktuellen Ausgabe der NEUEN MOBILITÄT auf S. 113 bis 120. Lesenswert..!

Fachkräfte für eMobilitätsbranche: neue Rubrik eJOBS auf der BEM-Webseite

31. Dezember 2011 Juliane Keine Kommentare

Der Bundesverband eMobilität und die Online-Jobbörse etecmo intensivieren ihre Zusammenarbeit. Im Rahmen der Kooperation entstand in der NEUEN MOBILITÄT die Rubrik “eJobs”, in der regelmäßig Fachbeiträge, Kommentare und Interviews zum Thema Human Resources im Bereich Elektromobilität erscheinen. Vor diesem Hintergrund können ab sofort über etecmo sowohl im Fachmagazin als auch unter eJOBS auf der BEM-Webseite Stellenanzeigen geschaltet werden.

Audi will Elektromobilität stärken

28. Dezember 2011 Juliane Keine Kommentare

Audi beabsichtigt 2012 in Deutschland zusätzliche 1.200 Fachkräfte einzustellen. Von 2012 bis 2016 plant der Konzern zudem Investitionen in Höhe von 13 Milliarden Euro. Knapp 8 Milliarden Euro sollen in die deutschen Standorte Ingolstadt und Neckarsulm fließen. “Wir wollen international stark wachsen und besonders unsere Kompetenzfelder Leichtbau und Elektromobilität stärken”, sagt Audi Personalvorstand Thomas Sigi dem Donaukurier. “Deshalb werden wir die Belegschaft weiter aufstocken und planen, im kommenden Jahr weitere 1200 Experten einzustellen.”

Den gesamten Artikel können Sie hier lesen.

Fachkräfte für eMobilitätsbranche: neue Rubrik eJOBS auf der BEM-Webseite

17. Dezember 2011 Juliane Keine Kommentare

Der Bundesverband eMobilität und die Online-Jobbörse etecmo intensivieren ihre Zusammenarbeit. Im Rahmen der Kooperation entstand in der NEUEN MOBILITÄT die Rubrik “eJobs”, in der regelmäßig Fachbeiträge, Kommentare und Interviews zum Thema Human Resources im Bereich Elektromobilität erscheinen. Vor diesem Hintergrund können ab sofort über etecmo sowohl im Fachmagazin als auch unter eJOBS auf der BEM-Webseite Stellenanzeigen geschaltet werden.

“Unternehmen und Bewerbern soll im Rahmen der Kooperation ein schneller und effizienter Zugriff auf den Job-Zukunftsmarkt Elektromobilität ermöglicht werden. Insbesondere auch unsere Mitglieder können wir so bei der Suche nach adäquaten Mitarbeitern effektiv unterstützen”, so Christian Heep, Vorstand Marketing beim BEM.

Fachkräfte für eMobilitätsbranche: BEM und etecmo intensivieren Kooperation

14. September 2011 Juliane Keine Kommentare

Der Bundesverband eMobilität und die Online-Jobbörse etecmo intensivieren ihre Zusammenarbeit. Im Rahmen der Kooperation entsteht in der NEUEN MOBILITÄT – dem Fachmagazin vom Bundesverband eMobilität – die Rubrik “eJobs”, in der künftig regelmäßig Fachbeiträge, Kommentare und Interviews zum Thema Human Resources im Bereich Elektromobilität erscheinen. Vor diesem Hintergrund können künftig über etecmo sowohl im Print-Medium als auch auf der BEM-Homepage Stellenanzeigen geschaltet werden.

Die etecmo GmbH mit Sitz in Fürth ist die erste Online-Jobbörse in Europa, die sich speziell auf das Thema Elektromobilität konzentriert. »Wir sind Spezialisten, wenn es um die Vermittlung von Fach- und Führungskräften im Bereich Elektromobilität geht«, so Sibylle Lingner, Geschäftsführerin von etecmo. Seit November 2010 ist etecmo Mitglied im Bundesverband eMobilität. »Unternehmen und Bewerbern soll im Rahmen der Kooperation ein schneller und effizienter Zugriff auf den Job-Zukunftsmarkt Elektromobilität ermöglicht werden. Insbesondere auch unsere Mitglieder können wir so bei der Suche nach adäquaten Mitarbeitern effektiv unterstützen«, so Christian Heep, Vorstand Marketing beim BEM.

Qualifizierungsoffensive für eMobilität im Kfz-Gewerbe

Experten der beruflichen Aus- und Weiterbildung im Kfz-Gewerbe sind aufgefordert, die Qualifizierungsoffensive für die Elektromobilität auf der ersten Nationalen Bildungskonferenz Elektromobilität am 28. und 29. Juni in Ulm mit zu gestalten. In zwei Foren werden dort die Anforderungen an Services/Handel sowie die Aus- und Weiterbildung im Kfz-Gewerbe beraten. Ziel des Expertentreffens ist es, Herausforderungen, Qualifikationsbedarf und beispielhafte Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Elektromobilität transparent zu machen. Die Konferenz biete die Gelegenheit, Unternehmen, überbetriebliche Bildungseinrichtungen, Hochschulen und Verbände zu vernetzen und durch die erzielbaren Synergien neue Ideen und Projekte auf den Weg zu bringen. Um Elektromobilität nachhaltig und langfristig auf die deutschen Straßen zu bringen, benötigen wir dringend gut ausgebildete und hoch motivierte Fachkräfte. Vor diesem Hintergrund findet die Nationale Bildungskonferenz statt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung