Archiv

Artikel Tagged ‘Fahrrad’

vivavelo: Impulse setzen für mehr Fahrrad

10. April 2014 Juliane Keine Kommentare

Am 12. und 13. Mai 2014 trifft sich die Fahrradbranche in Berlin zum dritten vivavelo Kongress. Im Mittelpunkt stehen Zukunftsthemen der Fahrradwirtschaft sowie der Dialog mit der Politik. Hochkarätige Referenten liefern spannende Inputs. Vorträge und Workshops bieten interessante Informationen und Anregungen. Meinungsbildung und Networking sind wichtige Elemente bei vivavelo.

Nach der offiziellen Eröffnung am 12. Mai um 14.00 Uhr durch Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Rainer Bomba wird der erste Kongresstag geprägt sein durch Vorträge über die Zukunft der eMobilität, die weitere Entwicklung des Fachhandels sowie die Frage, wie man sein Unternehmen für gute Fachkräfte attraktiv macht. Beim Podiumsgespräch am Abend steht die Radverkehrspolitik der neuen Bundesregierung im Mittelpunkt – und welche Erwartungen Fahrradwirtschaft und Verbände haben. BEM-Mitglieder erhalten 20%-Rabatt auf den Ticketpreis. Bitte kontaktieren Sie hierfür Alexander Böhm in der BEM-Hauptgeschäftsstelle. Das vollständige Programm sowie weitere Informationen finden Sie hier.

Innovative Mobilitätskonzepte auf der VELOBerlin 2014

6. Februar 2014 Juliane Keine Kommentare

VELOBerlin – die Publikumsmesse rund ums Fahrrad, neue urbane Mobilität und Reisen – startet am 29. und 30. März 2014 in die vierte Runde. Die Fahrradmesse präsentiert sich dem Hauptstadtpublikum in sieben Hallen rund um den Funkturm der Messe Berlin. Vier Test-Parcours, eine Outdoor-Teststrecke und vielseitiges Rahmenprogramm laden ein zum Entdecken, Testen und Kaufen.

Neben der Rolle des Fahrrads und eBikes stehen innovative Mobilitätskonzepte, zukunftsweisende Produkte aus dem Bereich der Elektromobilität, neue Geschäftsmodelle und die intelligente Verknüpfung vorhandener und zukünftiger Mobilitätsangebote im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung. Zusätzlich zu den themenbezogenen Messeständen der Aussteller bietet die METROMOBILE-Bühne eine ideale Plattform für Besucher, ausgewählte Themengebiete, Institutionen und Firmen samt ihrer Produkte und Zukunftskonzepte näher kennen zu lernen und gemeinsam zu diskutieren.

Der Bundesverband eMobilität unterstützt die VELOBerlin wie in den vergangenen Jahren als Medienpartner. BEM-Mitglieder, die kurzfristig an einer Teilnahme interessiert sind, können sich direkt mit Leopold Brötzmann von Velokonzept, 030 3116514 17, broetzmann@velokonzept.de, in Verbindung setzen. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Fahrrad und Pedelec sind die sinnvollsten Pendlerfahrzeuge

28. November 2012 Juliane Keine Kommentare

Zur Ermittlung der wesentlichen Vor- und Nachteile der verschiedenen Verkehrsmittel auf dem täglichen Weg zur Arbeit führte EcoLibro gemeinsam mit TÜV Nord und bodymonitor im Auftrag der Hochschule Wismar den vom BMVBS geförderten „Schweriner Versuch“ durch. 8 Testfahrer fuhren zwei Wochen lang werktäglich in den Hauptzeiten des Berufsverkehrs in verschiedenen Verkehrsmitteln die 6,5 bis 8 km lange Strecke zwischen der Vorortsiedlung Friedrichsthal und dem altstädtischen Rathaus Schwerin.

Die Auswertung erfolgte in drei typischen Perspektiven von Berufspendlern: die Umwelt- und Gesundheitsbewussten, die Zeit- und Komfortbewussten sowie die Kostenorientierten. Das Ergebnis war für alle Pendlerprofile ähnlich: Das Fahrrad und das Pedelec teilten sich in allen Fällen die ersten Plätze. Meist dicht gefolgt vom elektrischen Motorroller. Weitere Informationen zu den Projektergebnissen finden Sie hier.