Archiv

Artikel Tagged ‘Grüner Korridor’

Grenzenlose Elektromobilität

1. Juni 2010 Juliane Keine Kommentare

Tirols Aktivitäten im Bereich Elektromobilität gehen über die Landesgrenzen hinaus. Per Handschlag besiegelten Politiker aus Tirol und Südtirol die künftige Zusammenarbeit in diesem Feld. Beide Regionen haben viel gemeinsam: eine starke, erneuerbare Energiewirtschaft und die Vorreiterrolle im Tourismus. In beiden Ländern wachsen aber auch die CO2-Emissionen aus dem Verkehr überproportional. “Um die Standortvorteile Natur und Lebensqualität in einem “Grünen Korridor” entlang der Brenner-Achse erhalten zu können, brauchen wir eine starke eMobilität”, betonten die Südtiroler Landesräte Michl Lahmer und Thomas Widmann. Gastgeber des Treffens waren die Electro Drive Tirol (Leasing von Elektrofahrzeugen), die Tiroler Wasserkraft AG (Pilotprojekt eMobilität Achensee) und die Arbeitsgruppe Elektromobilität der Cluster Erneuerbare Energien Tirol, Mechatronik Tirol und IT Tirol (Forschung & Entwicklung). “In Tirol und Südtirol kann es dank innovationsstarker, erneuerbarer Energiewirtschaft und Reichtum an natürlichen Ressourcen rascher als anderenorts gelingen, den Verkehr von fossilen Energiequellen zu entkoppeln und Elektrofahrzeuge mit Strom aus Wasser, Sonne, Biomasse und Wind zu betreiben. Damit können wir Marktvorsprung und wichtige Wertschöpfung erzielen. Zusammenarbeit über die Grenzen hinweg ist hier sinnvoll und wichtig”, erklärte die Tiroler Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf.