Archiv

Artikel Tagged ‘Hannover-Messe’

eMobilität von Amsterdam nach Berlin

16. April 2015 Juliane Keine Kommentare

Am 14. April 2015 wurde von verschiedenen Partnern im Rahmen der Hannover Messe eine Absichtserklärung rund um das eMobilitäts-Projekt „Von Amsterdam nach Berlin” unterzeichnet. Der niederländische Wirtschaftsminister Henk Kamp, der Vorsitzende der niederländischen Plattform für Elektromobilität Bert Klerk, und die beiden Projektpartner Emodz und ComBInation haben das gemeinsame Vorhaben am gemeinsamen Stand im Holland Energy & E-Mobility House präsentiert.

Unternehmen aus den Niederlanden wollen vor dem Hintergrund in den nächsten Jahren gemeinsame Messe-Auftritte, Marketing- und Vertriebsaktivitäten in Deutschland koordinierten und gemeinsam mit deutschen Partnern die Elektromobilität weiter voran bringen. Ziel sei es, Synergien zu vereinen und die niederländische Kompetenz in Sachen eMobilität nach Deutschland zu transferieren und umgekehrt. “Wir sind stolz, dieses Projekt als Liasion-Manager mit gestalten und managen zu dürfen, und sind uns unserer Aufgabe und Verantwortung bewusst”, so Markus Emmert, CEO des BEM-Mitgliedsunternehmens ComBInation und Vorstand im Bundesverband eMobilität. “Gerne nehmen wir diese Aufgabe an und werden somit einen wesentlichen Beitrag dafür leisten, die eMobilität in Europa weiter voran zu treiben. Natürlich alles unter dem Fokus nachhaltig erzeugter Energie.”

eMobiler Wegweiser für die Hannover Messe

10. April 2015 Juliane Keine Kommentare

Am 13. April 2015 startet die diesjährige Hannover Messe, die als größte Industriemesse der Welt auch 2015 die verschiedensten Themen unter ihren Dächern vereint. Auch das Thema Elektromobilität spielt wieder eine wichtige Rolle – und das nicht nur in Halle 27, sondern auch an vielen weiteren Ecken der Messe. Damit Sie in der Flut des Angebots an Exponaten, Ausstellern und Veranstaltungen die für Sie relevanten Highlights der Elektromobilität nicht verpassen, haben die Kollegen vom Branchendienst electrive.net einen praktischen eMobilitäts-Wegweiser durch die gesamte Messe zusammengestellt. Darin finden Sie sowohl die Standorte aller Aussteller aus dem Bereich Elektromobilität, Hinweise zu Fahrparcours für diverse Elektrofahrzeuge sowie Tipps für Lademöglichkeiten, falls Sie mit dem eigenen Elektrofahrzeug anreisen sollten. Hier finden Sie den vollständigen Wegweiser.

Ein Tipp in eigener Sache: Vergessen Sie nicht, einen Blick auf den Fachpressestand zu werfen. Dort liegt die aktuelle Ausgabe der NEUEN MOBILITÄT für Sie aus. Viel Spaß beim Messerundgang..!

NEUE MOBILITÄT erscheint zur Hannover Messe

14. Februar 2015 Juliane Keine Kommentare

Zum Jahresanfang sind Sie sicherlich bereits bei der Planung Ihrer Kommunikationsstrategien für das Jahr 2015 – dabei sollte die NEUE MOBILITÄT, als zuverlässige Informationsquelle rund um die Themen Elektromobilität, Erneuerbare Energien und smarte Technologie, eine wesentliche Rolle spielen.

Die nächste Print-Ausgabe der NEUEN MOBILITÄT erscheint am 26. März 2015 pünktlich zur Hannover Messe. Nutzen Sie die Möglichkeiten einer erfolgreichen Unternehmensdarstellung und präsentieren Sie Ihre Ideen und Projekte in dem Leitmedium der eMobilitäts-Branche. Lassen Sie uns Ihr Engagement gemeinsam in den Mittelpunkt rücken und damit die Geschichten erzählen, auf denen der Erfolg der gesamten Branche basiert. Einen Überblick über alle geplanten Themenschwerpunkte der nächsten drei Ausgaben finden Sie hier. Bei Fragen rund um die NEUE MOBILITÄT stehen Ihnen Sandrine Frideres (Leiterin der Anzeigenredaktion, sandrine.frideres@cymage.com) und Florian Hempel (Marketing & Sales, florian.hempel@cymage.com) jederzeit gerne zur Verfügung.

Frühjahrsausgabe der NEUEN MOBILITÄT

30. Januar 2015 Juliane Keine Kommentare

Zum Jahresanfang sind Sie sicherlich bereits bei der Planung Ihrer Kommunikationsstrategien für das Jahr 2015 – dabei sollte die NEUE MOBILITÄT, als zuverlässige Informationsquelle rund um die Themen Elektromobilität, Erneuerbare Energien und smarte Technologie, eine wesentliche Rolle spielen.

Die nächste Print-Ausgabe der NEUEN MOBILITÄT erscheint am 26. März 2015 pünktlich zur Hannover Messe. Nutzen Sie die Möglichkeiten einer erfolgreichen Unternehmensdarstellung und präsentieren Sie Ihre Ideen und Projekte in dem Leitmedium der eMobilitäts-Branche. Lassen Sie uns Ihr Engagement gemeinsam in den Mittelpunkt rücken und damit die Geschichten erzählen, auf denen der Erfolg der gesamten Branche basiert. Einen Überblick über alle geplanten Themenschwerpunkte der nächsten drei Ausgaben finden Sie hier. Bei Fragen rund um die NEUE MOBILITÄT stehen Ihnen Sandrine Frideres (Leiterin der Anzeigenredaktion, sandrine.frideres@cymage.com) und Florian Hempel (Marketing & Sales, florian.hempel@cymage.com) jederzeit gerne zur Verfügung.

Präsentation der zweiten kickTrike-Generation

1. April 2014 Juliane Keine Kommentare

Das BEM-Mitgliedsunternehmen GreenPack lädt Sie herzlich zur Präsentation der zweiten kickTrike-Generation auf der Hannover Messe ein. Neben Detail-Opitimierungen wurden viele weitere Ergänzungen vorgenommen. So verfügt das KickTrike jetzt über eine Blinkeranlage für Stehmobile, einen Scheinwerfer, ein Schlusslicht sowie eine Hupe. Neue Beladungssysteme in Verbindung mit einem reduzierten Gewicht erhöhen zusätzlich die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten.

Besuchen Sie GreenPack in Halle 16, Stand D63 auf dem KoNaMo-Gemeinschaftsstand und erleben Sie das KickTrike bei einer Probefahrt.

Holland e-Mobility House auf der Hannover Messe

31. März 2014 Juliane Keine Kommentare

Im Holland e-Mobility House auf der Hannover Messe werden vom 07. bis 10. April 2014 zahlreiche holländische Unternehmen ihre Produkte rund um das Thema Neue Mobilität präsentieren. Darunter ist auch das BEM-Mitgliedsunternehmen Alliander, das gemeinsam mit seinen Kunden und Geschäftspartnern maßgeschneiderte Lösungen entwickelt, die den Fahrern von Elektrofahrzeugen eine frei zugängliche und bezahlbare Lademöglichkeit bieten. Unabhängig davon, ob es sich dabei um eine Kommune, ein Unternehmen, ein Einzelhandelsgeschäft, einen Mobilitätsdienstleister, einen Automobil- oder einen Busherstellerhandelt.

Sollten Sie Interesse an Kontakten zu holländischen Unternehmen aus dem Bereich Elektromobilität haben, steht Ihnen Henk Meiborg, Leiter der BEM-Vertretung Holland, gern als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie finden das Holland e-Mobility House in Halle 27, Stand E41. Ein Besuch lohnt sich..!

Hannover Messe 2013

5. April 2013 Juliane Keine Kommentare

Die Hannover Messe setzt inhaltlich einen klaren Fokus auf die Kerntechnologien und Dienstleistungen in der industriellen Produktion. Dabei stehen technologische Innovationen für Produktivität und Effizienz im Mittelpunkt. Die zentralen Themen der Hannover Messe 2013 – vom 08. bis 12. April 2013 – sind Industrieautomation und IT, Energie- und Umwelttechnologien, Antriebs- und Fluidtechnik, Industrielle Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung. Weitere Informationen rund um die 11 internationalen Leitmessen im Rahmen der Hannover Messe finden Sie hier.

April-Ausgabe der NEUEN MOBILITÄT

6. Februar 2013 Juliane Keine Kommentare

Die NEUE MOBILITÄT ist das Fachmagazin rund um die Themen Elektromobilität, Erneuerbare Energien und smarte Technologien und bietet eine zuverlässige Informationsquelle für Experten und Fachkräfte entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Veranstaltungshighlight der April-Ausgabe ist die Hannover Messe. Vor diesem Hintergrund stehen insbesondere die Themenschwerpunkte Forschung & Entwicklung sowie nachhaltige Energie & Umwelttechnologien, als Grundvoraussetzung für eine intelligente Mobilität von Morgen, im Fokus unserer Berichterstattung. Verschiedene Gastautoren beschäftigen sich anlässlich dieses Schwerpunktthemas mit den Innovationen rund um Smart Grid, Smart Home und den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnik bei der Verknüpfung von Erneuerbaren Energien und Elektromobilität.

Im Rahmen unserer wiederkehrenden Rubrik Who is Who der Elektromobilität stellen wir außerdem weitere Verbände, Initiativen und Organisationen vor, die sich aktiv für nachhaltige und zukunftsweisende Mobilitätslösungen einsetzen.

Nutzen Sie die Möglichkeiten einer erfolgreichen Unternehmensdarstellung in der NEUEN MOBILITÄT. Die aktuellen Mediadaten finden Sie hier. Bei Fragen rund um die NEUE MOBILITÄT stehen Ihnen Sandrine Frideres (Anzeigen & Abonnements, sandrine.frideres@bem-ev.de) und Juliane Girke (Redaktion, juliane.girke@bem-ev.de) gern zur Verfügung.

Firmenverzeichnis-Sonderaktion: 5 Einträge buchen und nur 4 bezahlen..! BEM-Mitglieder profitieren außerdem von zusätzlichen Sonderkonditionen: 15% auf alle Anzeigenformate und 25% auf alle Einträge im Firmenverzeichnis.

Die Köpfe der Branche im Video-Interview

Die Kollegen von electrive.com haben eine neue Reihe an Video-Interviews von der Hannover Messe mitgebracht. Den Anfang macht Stefan Suckow, der bei Johnson Controls Power Solutions in Hannover das Geschäft mit Lithium-Ionen-Akkus leitet. Er spricht in fünf Minuten über Batterie-Preise, Akku-Visionen und seinen ganz persönlichen Diesel. Und auch Peter Sallandt, Leiter der Geschäftsstelle Elektromobilität der Bundesregierung, kommt im Video-Interview zur Wort, um die aktuelle Strategie in Richtung einer Neuen Mobilität noch einmal zu verdeutlichen. Wie immer sehenswert..!

P.S. Wir freuen uns schon auf die nächsten Videos. Dann hoffentlich mit einigen BEM-Mitglieder, die den Kollegen in Hannover mit Sicherheit auch vor die Linse gelaufen sind.

Hannover Messe 2012: Messerundgang mit Tiefensee

27. April 2012 Juliane Keine Kommentare

“Die Anforderungen an urbane Ballungsräume wachsen rasant, immer mehr Menschen leben in Städten. Kommunen stehen vor der Herausforderung, sich auf Umweltanforderungen und veränderte Mobilitätsbedürfnisse einzustellen. Um eine nachhaltige Mobilität der städtischen Bevölkerung sicher zu stellen, bedarf es innovativer Zukunftsmodelle. Diese werden im Rahmen der HANNOVER MESSE eindrucksvoll zur Schau gestellt”, erklärte Wolfgang Tiefensee (SPD), MdB, Bundesverkehrsminister a.D. und Parlamentarischer Beiratsvorsitzender im Bundesverband eMobilität nach seinem Messerundgang mit BEM-Marketingvorstand Christian Heep auf der größten Industrieschau der Welt.

“Ich bin begeistert, was unsere Mitgliedsunternehmen und Partner in diesem Jahr hier in Hannover präsentieren. Sie setzen aktive Zeichen für eine Neue Mobilität Made in Germany”, betonte Heep und macht damit deutlich, wie wichtig eine derartige Plattform ist, um sich als potenzieller Leitmarkt- bzw. -anbieter auch international zu positionieren. “Die ganze Welt schaut diese Woche auf die technologischen Entwicklungen aus Deutschland. Hier können wir zeigen, dass wir Vorreiter der Elektromobilität sind und auch bleiben.”

Mehr zum Messerundgang finden Sie hier.