Archiv

Artikel Tagged ‘Hertz’

Hertz vermietet BMW i8

15. Juli 2015 Juliane Keine Kommentare

Die Hertz Autovermietung bietet ab August 2015 in der Schweiz den BMW i8 an. Neben dem Hybrid-Sportwagen können auch der BMW i3, der Audi A3 e-tron und der Volvo V60 Plug-in angemietet werden. Gerade Unternehmen in der Schweiz entscheiden sich vermehrt, ihre Geschäftsfahrzeuge zu mieten. Im Gegensatz zu Kauf- und Leasingangeboten zeichnen sich Mietangebote vor allem durch hohe Flexibiliät und ein attraktives Kosten-Nutzen-Verhältnis aus. Es gibt bei Hertz keine Kündigungsfrist und die Kaution sowie das Restwert-Risiko eines Leasingangebots entfallen.

Mit über 40 Stationen in der Schweiz gehört Hertz zu den festen Größen der Autovermietung. Das Unternehmen engagiert sich laut eigenen Angaben für nachhaltige Mobilität und unterstützt Automieter mit entsprechender Beratung darin, ökologische Modelle zu testen. „Uns ist es wichtig, dass unsere Kunden ungezwungen erste Erfahrungen mit der neuen Technologie und dem revolutionären Fahrspaß sammeln können“, erklärt Hertz-Marketingleiter, Roberto Delvecchio. Weitere Informationen rund um das eAuto-Mietangebot finden Sie hier.

Hertz erweitert eAuto-Angebot

9. Januar 2013 Juliane Keine Kommentare

Der Autovermieter Hertz weitet das Angebot an Elektrofahrzeugen aus. Die emissionsfreien Autos stehen künftig auch in Italien zur Verfügung. Genauer gesagt in Mailand. Dort bietet Hertz jetzt auch Fahrzeuge vom Typ Nissan Leaf an. Das Elektrofahrzeug steht dort zur Stunden- und Tagesmiete am Hauptbahnhof der norditalienischen Mode- und Medienstadt bereit. Damit ist Hertz nun in etlichen Metropolen mit Elektroautos vertreten. Die Autos fahren bereits durch Rom, Paris, London, New York und Washington.

Hertz nimmt eAutos von BYD ins Programm

16. August 2011 Juliane Keine Kommentare

Der Autoverleiher Hertz hat in China zum ersten mal ein Elektroauto in seine Leihwagenflotte aufgenommen. Einem Bericht der China Car Times zufolge wird Hertz das Elektroautomodell E6 von BYD zunächst in Shenzhen anbieten, da die Stadt beträchtliche Subventionen für Elektroautos gewährt. Es wird erwartet, dass der Autoverleiher dieses Modell jedoch langfristig auch in ganz China in den Verleih aufnehmen wird. Bislang hat BYD vor allem Shenzhens Taxiunternehmen mit dem E6 beliefert.

London: Hertz vermietet den i-MiEV

25. April 2011 Juliane Keine Kommentare

Der Autovermieter Hertz hat zwei Mitsubishi i-MiEV in seinen Fuhrpark in London aufgenommen. Im Laufe des Jahres sollen in Großbritannien laut Unternehmen weitere folgen. Rund um London wurden dafür 16 Schnellladestationen von Hertz aufgestellt. Neil Cunningham, Managing Director von Hertz in Großbritannien, erklärte, dass man die Elektroauto-Strategie künftig auch auf weitere europäische Metropolen ausweiten wolle. Hertz versucht sein eAuto-Konzept für die Verbraucher so einfach wie möglich zu gestalten. So steht den Kunden rund um die Uhr ein technischer Support an der Seite. Darüber hinaus haben die eAuto-Fahrer auch die Möglichkeit an den über 1.300 öffentlichen Ladestationen zu tanken, die im Rahmen des Source London Programms bis Ende 2013 installiert werden sollen.

Hertz und Renault planen Kooperation in Europa

8. März 2011 Juliane Keine Kommentare

Fahrt frei für Mietwagen mit Elektroantrieb: Gleich vier neue Modelle des Fahrzeugherstellers Renault sollen ab Anfang 2012 die europäische Green Collection von Hertz bereichern. Auch an den Stationen des Carsharing-Clubs “Connect by Hertz” werden die emissionsfreien eModelle Twizy, Zoe, Fluence Z.E. und Kangoo Z.E. zum Einsatz kommen. Hertz und Renault haben auf dem Genfer Autosalon eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. Rund 500 Elektrofahrzeuge von Renault will der Autovermieter in seiner Flotte bereitstellen. “Mit dieser Kooperation setzen wir unser Engagement für umweltbewusste Mobilität im Mietwagengeschäft weiter fort. Renault ist ein hervorragender Partner, um umweltfreundliche Elektrofahrzeuge für unterschiedliche Anforderungen auf den Markt zu bringen”, erklärt Mark P. Frissora, Chairman und CEO von Hertz Global Holdings.

Schweiz: Hertz vermietet eAutos

21. Mai 2010 Juliane Keine Kommentare

Als erster Autovermieter in der Schweiz bietet Hertz Elektrofahrzeuge an: Ab dem 25. Mai wird der Kamoo Panda Elektra die Flotte bereichern. Zunächst stehen die emissionsfreien Fahrzeuge, die der Schweizer Elektromobilitätsspezialist Kamoo Electrocars liefert, an Mietwagenstationen in Zürich bereit.„Elektromobilität ist eine wichtige Zukunftstechnologie. Wir freuen uns, mit dieser innovativen Flottenerweiterung der Pionier unter den Autovermietern in der Schweiz zu sein“, erklärt Markus Thiem, Geschäftsführer von Hertz Schweiz. „Immer mehr Verbraucher und Unternehmen legen großen Wert auf umweltschonende Mobilität. Bei uns können sie jetzt sogar emissionsfrei durchstarten.“ Der Kamoo Panda Elektra ergänzt die Hertz Green Collection, die ausschließlich umweltschonende Fahrzeuge umfasst. Der Flottenneuling basiert auf dem Fiat Panda, den die Spezialisten von Kamoo Electrocars aus Schlieren zukunftsweisend umrüsten. Diese kompakten Elektroautos erreichen mit einer Batterieladung eine Fahrtstrecke von rund 100 Kilometern. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 110 Kilometer pro Stunde. Ein besonderer Service für die Hertz-Kunden: Das Elektrofahrzeug wird in aufgeladenem Zustand vermietet und kann mit leerer Batterie zurückgegeben werden.

Hertz vermietet E-Auto

20. Februar 2010 Juliane Keine Kommentare

Ab Anfang 2011 will der Autovermieter Hertz das Elektroauto Nissan Leaf als Mietfahrzeug anbieten. Eine gemeinsame Absichtserklärung dazu wurde jetzt von Hertz und dem japanischen Autobauer Nissan unterschrieben. Das Elektroauto wird in den USA und in Europa Bestandteil der Hertz-Vermietflotte werden. Im Rahmen der “Green Collection” bietet Hertz bereits andere umweltfreundliche Fahrzeuge an. Der Nissan Leaf wird aber das erste reine Elektroauto der Flotte werden.