Archiv

Artikel Tagged ‘Hochschule Ludwigshafen’

Projekt Try-e setzt auf Erfahrbarkeit

21. Juli 2015 Juliane Keine Kommentare

Nach Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags zwischen den Technischen Werken Ludwigshafen (TWL) und der Hochschule Ludwigshafen am Rhein startet im Wintersemester 2015/16 das Projekt Try-e unter Leitung von Professor Dr. Stefan Bongard. Das Projekt will untersuchen, ob und inwieweit die Akzeptanz der Elektromobilität durch direkte Erfahrungen mit dieser innovativen Technik steigt. Nach der erfolgreichen Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages steht allen Hochschulangehörigen – Studierenden, Lehrenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – im kommenden Wintersemester ein vollelektrisches Auto zur Verfügung. Das Elektrofahrzeug, ein Nissan Leaf II, kann für mehrere Tage am Stück ausgeliehen und in der Fahrpraxis erprobt werden. Und das dank der großzügigen Unterstützung der Technischen Werke Ludwigshafen völlig kostenlos.

„Das Zeitalter der Elektromobilität bricht jetzt auch für unsere Hochschule an“, freut sich Stefan Bongard, der sich schon allein durch die Anmelderaten wertvolle Rückschlüsse für seine Forschungsarbeit erhofft. „Mit dem Try-e-Projekt können wir empirisch überprüfen, ob sich zum einen die Ergebnisse der ECAR1-Studie bezüglich Interesse und Einstellung in einer hohen Nachfrage nach den limitierten Ausleihzeiträumen niederschlagen. Zum anderen können wir abfragen, ob die Kauf-und Nutzungsbereitschaft der Projektteilnehmer nach der mehrtägigen Nutzung des Elektrofahrzeugs signifikant steigen“, erklärt Bongard.