Archiv

Artikel Tagged ‘IAA Nutzfahrzeuge’

Der elektrische Transporter PLANTOS fährt auf die IAA in Hannover

19. September 2012 Juliane Keine Kommentare

Zahlreiche Studien beschäftigen sich mit dem Thema des Einsatzes von Elektrofahrzeugen gerade im Segment der leichten Nutzfahrzeuge. German E-Cars zeigt die Alltagstauglichkeit elektrischer Transporter auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vom 19. bis zum 27. September 2012. Zum einen wird der bereits lieferfähige Elektrotransporter PLANTOS auf dem ACOD-Gemeinschaftsstand C28 in der Halle 13 dem breiten Publikum präsentiert, zum anderen zeigt das Unternehmen seinen Einsatz bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Verbindung zwischen Mobilität und Energie am Beispiel des Forschungsprojektes e-SolCar.

Im Rahmen des Leitprojektes e-SolCar hat sich das BEM-Mitgliedsunternehmen gemeinsam mit der Brandenburgischen
Technischen Universität Cottbus und Vattenfall Europe Generation AG der Aufgabe gestellt, die Stabilisierung der Stromnetze durch die Nutzung von Elektrofahrzeugen zu untersuchen. Insgesamt 45 Fahrzeuge der Marke German E-Cars beinhaltet die Versuchsflotte, darunter 11 Transporter PLANTOS, die einen Aufschluss darüber geben, wie die Batterie als Stromspeicher und damit als aktiver Teil des Stromnetzes integriert werden kann. Ein Besuch in Hannover lohnt sich..!

Fachkongress Elektromobilität

3. September 2012 Juliane Keine Kommentare

Wie schnell kommt Deutschland bei der Entwicklung der Zukunftstechnologie Elektromobilität voran? Was wurde bisher erreicht und welche Ziele liegen noch vor uns? Antworten bietet der Fachkongress Elektromobilität 2012 auf der diesjährigen 64. Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) Nutzfahrzeuge in Hannover, den die Industrieverbände VDA, BDI,. BDEW, BITKOM, VCI, VDMA und ZVEI gemeinsam veranstalten. Hochrangige Vertreter aus Industrie, Wissenschaft und Politik werden am 26. September 2012 im Convention Center der Messe Hannover Erfolge und Herausforderungen der Elektromobilität diskutieren, Innovationen vorstellen sowie nationale und internationale Trends aufzeigen. Elektromobilität verspricht intelligente Lösungen für effiziente und umweltschonende moderne Mobilität. Informationen zu Programm und Teilnahme finden Sie hier.

IAA Nutzfahrzeuge: Elektromobilität und Hybridantrieb sind Schwerpunkt

1. Oktober 2010 Juliane Keine Kommentare

Transporter und Busse mit Hybrid- oder Elektroantrieb prägen das Bild der 63. IAA Nutzfahrzeuge. Hinzu kommen erste Hybrid-Lkw. “Diese IAA 2010 zeigt eindrucksvoll den technologischen Fortschritt auf dem Weg zum emissionsfreien Fahren im Nutzfahrzeugbereich. Die Fahrzeuge werden – dank der Innovationskraft von Herstellern und Zulieferern – noch sauberer und sparsamer”, betonte Matthias Wissmann, VDA-Präsident. So erwartet die IAA-Besucher beispielsweise ein Mercedes-Benz Transporter – Vito E-Cell – mit Elektroantrieb und einer Reichweite von 130 Kilometern; genug für eine Tagestour in Großstädten. Ford zeigt den Transit Connect Electric mit Lithium-Ionen-Batterie, der im kommenden Jahr in Deutschland auf den Markt kommt. Opel stellt den Transporter Vivaro E-Concept vor, dessen Range Extender eine Reichweite von 300 Kilometern ermöglicht. Citroen ist mit dem Berlingo First Electric auf der IAA vertreten, Renault mit dem Kangoo Rapid Zero Emission. Der Peugeot-Kleintransporter Partner Origin Electric Venturi ist von der französischen Post fest gebucht. Ähnlich verläuft die Entwicklung in Deutschland: Paketdienstleister DHL nimmt die ersten Iveco Electric Daily in den Alltagsbetrieb auf.

Hybridbusse in den europäischen Metropolen

28. September 2010 Juliane Keine Kommentare

Der klassische Dieselantrieb hat scheinbar ausgedient – so lautet zumindest die aktuelle Nachricht aus Großbritannien. Nach den USA und China sollen ab 2012 rote Stadtbusse mit kombiniertem Elektro- und Dieselantrieb in London herum fahren. Bis dato ist man in Europa nicht über vereinzelte Pilotprojekte mit Hybridbussen hinaus gekommen. Das soll sich nun ändern: auf der Branchenmesse IAA Nutzfahrzeuge bewerben die großen Hersteller ihre Serienfahrzeuge.