Archiv

Artikel Tagged ‘Innovationsmanagement’

Nachhaltige Innovationen und Strategien

21. Januar 2013 Juliane Keine Kommentare

Welches sind die Voraussetzungen für die Zukunftssicherung des Innovationsstandortes Deutschland? Wie werden durch Innovationen Nachhaltigkeit und Ressourcen-Effizienz gefördert? Antworten auf diese und viele andere Fragen bekommen Sie am 18. Februar 2013 in München auf dem 6. DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL. Die Veranstaltung bietet Gelegenheit zum Austausch über nachhaltiges Innovationsmanagement, stellt Best-Practise-Beispiele vor und lädt dazu ein, Netzwerke zu knüpfen und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Zu den Referenten zählen u.a. Volker Smid (HP, Vorsitzender der Geschäftsführung) und Prof. Dr. Andreas Knie (Geschäftsführer InnoZ).

BEM-Mitglieder können zu Sonderkonditionen (20% Rabatt) an der Veranstaltung teilnehmen. Kontaktieren Sie hierzu bitte Alexander Böhm in der BEM-Hauptgeschäftsstelle. Weitere Informationen, Programm und Anmeldung finden Sie hier.

Dr. Dr. Reinhard Löser – WWP Wirtschaft Wissenschaft Politik

18. Februar 2011 Juliane Keine Kommentare

100825 Löser

Dr. Dr. Löser ist seit 2006 mit seinem Beratungsunternehmen “WWP – Wirtschaft Wissenschaft Politik” selbständig. Er stellt Kontakte her, vermittelt Insider-Kenntnisse unterstützt bei Innovationsmanagement und Forschungsförderung. Er sammelte vielfältige Erfahrungen im Forschungsmanagement großer Forschungseinheiten, in der Wirtschaft, staatlichen Behörden sowie in Presse und Public Relations. Sein Interesse gilt der zukunftsfähigen Mobilität, insbesondere den alternativen Antrieben und dem Elektroantrieb in Kombination mit Erneuerbaren Energien.

Nachhaltige Erfolge erzielte er während seiner über 15-jährigen Tätigkeit im Vorstandsbereich Forschung und Entwicklung der Daimler AG, u. a. als Leiter Forschungspolitik, Forschungsförderung und Wissenschaftsbeziehungen sowie als Leiter Technologiemonitoring, wo er die Entwicklung alternativer Antriebe an vorderster Front beobachtete. Tiefe Einblicke in die politischen Prozesse der Innovationsförderung erlangte er durch mehrjährige Mitarbeit im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sowie im Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI).

Er unterstützt den Bundesverband eMobilität aktiv als Beirat.