Archiv

Artikel Tagged ‘KMU’

Fachkongress für KMU und kommunale Betriebe

29. Oktober 2014 Juliane Keine Kommentare

Nach den Erfolgen der letzten Jahre findet der österreichische Kongress El-Motion am 28. und 29. Januar 2015 nun bereits zum fünften Mal in Wien statt. Der Fachkongress für KMU und kommunale Betriebe soll in bewährter Art und Weise informieren und vernetzten und die Umsetzung der eMobilität in Österreichs Wirtschaft und Kommunen weiter unterstützen.

Bei den inhaltlichen Ausführungen rund um das Thema Elektromobilität für Nutzfahrzeuge und Zulieferverkehr wird der Schwerpunkt auf konkrete Wertschöpfungs- und Handlungsoptionen für KMU und kommunale Anwender in Österreich sowie dem Stand der Technik und bereits konkret verfügbaren Produkten mit entsprechendem Verbreitungspotential für KMU und kommunale Anwender liegen. Die Inhalte werden in Form von Erfahrungsberichten, Fallbeispielen, Diskussionsrunden und Produktpräsentationen dargestellt. BEM-Sonderkonditionen: Unsere Leser können die vergünstigte Anmeldeoption „Mitglieder WKO“ nutzen. Die Eintrittskarte zur El-Motion ermöglicht auch den Eintritt zu den neuen Ausstellungen „Mobilität“ und „In Bewegung“ im angrenzenden Technischen Museum. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie hier.

Wien: Fachkongress für KMU und kommunale Betriebe

15. Oktober 2014 Juliane Keine Kommentare

Nach den Erfolgen der letzten Jahre findet der österreichische Kongress El-Motion am 28. und 29. Januar 2015 nun bereits zum fünften Mal in Wien statt. Der Fachkongress für KMU und kommunale Betriebe soll in bewährter Art und Weise informieren und vernetzten und die Umsetzung der eMobilität in Österreichs Wirtschaft und Kommunen weiter unterstützen.

Bei den inhaltlichen Ausführungen rund um das Thema Elektromobilität für Nutzfahrzeuge und Zulieferverkehr wird der Schwerpunkt auf konkrete Wertschöpfungs- und Handlungsoptionen für KMU und kommunale Anwender in Österreich sowie dem Stand der Technik und bereits konkret verfügbaren Produkten mit entsprechendem Verbreitungspotential für KMU und kommunale Anwender liegen. Insbesondere werden in Form von Erfahrungsberichten, Fallbeispielen, Diskussionsrunden und Produktpräsentationen die Inhalte dargestellt. BEM-Sonderkonditionen: Unsere Leser können die vergünstigte Anmeldeoption „Mitglieder WKO“ nutzen. Die Eintrittskarte zur El-Motion ermöglicht auch den Eintritt zu den neuen Ausstellungen „Mobilität“ und „In Bewegung“ im angrenzenden Technischen Museum. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie hier.

EL-MOTION 2013 in Wien

4. September 2013 Juliane Keine Kommentare

Am 09. und 10. Oktober 2013 findet der 4. österreichische Fachkongress zum Thema “Elektromotorisierungstechnologien für Personen- und Nutzfahrzeuge für Klein- und Mittelunternehmen sowie kommunale Anwender” statt. In Vorträgen und Fachdiskussionen wird u.a. der Alltagseinsatz von Elektrofahrzeugen aufgezeigt. Träger der EL‑MOTION 2013 sind die WKÖ, die österreichischen Bundesministerien BMLFUW und BMWFJ, der Klima- und Energiefonds und der Österreichische Städtebund.

Der Fokus der Tagung liegt auf konkreten Wertschöpfungs- und Handlungsoptionen für KMU und kommunale Anwender in Österreich. Dabei sollen der Stand der Technik sowie bereits konkret verfügbare Techniken und Produkte mit entsprechendem Verbreitungspotenzial dargestellt und diskutiert werden. Inhaltlich liegt der Schwerpunkt diesmal auf Flotten und Zulieferverkehr sowie eMobilität in und aus Österreich. Die EL-MOTION als jährlicher Fachkongress hilft Handlungsoptionen und Geschäftsfelder rund um das Thema eMobilität zu erkennen und zu nutzen und bietet Unternehmen die Gelegenheit, sich themenspezifisch aktiv miteinander zu vernetzen. Weitere Details zu Programm und Anmeldung finden Sie hier.

Neue Geschäftsfelder für KMU

30. September 2012 Juliane Keine Kommentare

Das MEET Batterieforschungszentrum richtet gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Batterie/Elektromobilität NRW am 15. November eine Veranstaltung für kleine und mittelständische Unternehmen aus. Unter dem Titel „Die Batterie als Schlüsseltechnologie der Zukunft. Neue Geschäftsfelder für KMU.“ soll interessierten Firmen ein Überblick über mögliche Anknüpfungspunkte auf dem Feld der elektrochemischen Energiespeicher geliefert werden.

Zielgruppe sind in erster Linie KMU aus NRW – die Veranstaltung ist aber natürlich offen für Interessenten aus ganz Deutschland. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Batterie als Schlüsseltechnologie der Zukunft

21. September 2012 Juliane Keine Kommentare

Das MEET Batterieforschungszentrum richtet gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Batterie/Elektromobilität NRW am 15. November eine Veranstaltung für kleine und mittelständische Unternehmen aus. Unter dem Titel „Die Batterie als Schlüsseltechnologie der Zukunft. Neue Geschäftsfelder für KMU.“ soll interessierten Firmen ein Überblick über mögliche Anknüpfungspunkte auf dem Feld der elektrochemischen Energiespeicher geliefert werden.

Zielgruppe sind in erster Linie KMU aus NRW – die Veranstaltung ist aber natürlich offen für Interessenten aus ganz Deutschland. Weitere Informationen finden Sie hier.

Innovationspreis für mittelständische Unternehmen aus NRW

12. Juli 2012 Juliane Keine Kommentare

Bereits zum sechsten Mal schreibt das Netzwerk ZENIT e.V. seinen mit 10.000 Euro dotierten Innovationspreis aus. Teilnahmeberechtigt sind mittelständische Unternehmen aus NRW.

Gesucht wird nach Lösungen rund um die Fragen, wie aus einem interessanten Produkt eine Systemlösung, wie ein Unternehmen vom Lieferanten zum Problemlöser wird und was Unternehmen geleistet haben, die sich vom Produkt- zum Systemanbieter entwickelt haben. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die es geschafft haben, in die Breite und Tiefe gehende, systematische Angebote zur Lösung verschiedenster Kundenbedürfnisse zu entwickeln.

Das Netzwerk ZENIT e.V. vergibt diesen Preis, um der nordrhein-westfälischen Wirtschaft eine besondere Form der Selbstdarstellung zu bieten. Alle Einsender mit qualifizierten Bewerbungen erhalten eine Einladung nach Brüssel inklusive einem Besuch einer EU-Einrichtung. Der erste Preis ist mit 10.000 Euro dotiert, weitere Preisträger erhalten wie der Erstplatzierte PR-Unterstützung bei der Verbreitung ihres Erfolgs und eine einjährige kostenlose Mitgliedschaft im Netzwerk ZENIT e.V. Bewerbungsschluss ist der 28. September 2012.

Informationen zur aktuellen Ausschreibung finden Sie hier.