Archiv

Artikel Tagged ‘Ladeleistung’

AKASOL liefert weitere Batterien für Braunschweiger Elektrobusse

10. Oktober 2014 Juliane Keine Kommentare

Das BEM-Mitgliedsunternehmen AKASOL hat weitere Lithium-Ionen-Batteriesysteme für insgesamt vier 18 Meter lange Elektro-Gelenkbusse an Bombardier Transportation ausgeliefert. Die Systeme verfügen über 45 flüssiggekühlte Batteriemodule, mit einem Energieinhalt von 92 Kilowattstunden und einer Ladeleistung von bis zu 200 Kilowatt. Die Li-Ion-Batterien werden in Nahverkehrsbussen in Braunschweig zum Einsatz kommen. Seit April 2014 fährt in der niedersächsischen Stadt bereits der erste vollelektrische, zwölf Meter lange Bus mit einem 60-Kilowattstunden-Batteriesystem von AKASOL auf der Linie M19.

High Performance Batteriesysteme made in Germany mit über 20 Jahren Erfahrung: Das deutsche Unternehmen AKASOL mit Sitz in Darmstadt gehört zu den weltweit führenden Entwicklern und Produzenten von mobilen und stationären Hochleistungs-Batteriesystemen. Einsatzgebiete der bereits mehrfach aus-gezeichneten Speicherlösungen sind Nutzfahrzeuge, Stadtbusse, Straßenbahnen, Sportwagen, Sonderfahrzeuge, Hafenlogistik und Marineanwendungen.

Elektroautos komfortabel laden

23. April 2012 Juliane Keine Kommentare

Der Umstieg auf Elektromobilität ist ökologisch wie ökonomisch sinnvoll. Mit der zukunftsweisenden P-CHARGE EWS-Box trägt Schletter, Mitglied im Bundesverband eMobilität, zur Etablierung der Neuen Mobilität bei. Das vielseitige Steuergerät ermöglicht es, zwei Fahrzeuge gleichzeitig und voneinander unabhängig zu laden. Die EWS-Box lädt nach der in IEC 61851-1 bestimmten Mode-3-Betriebsart und reguliert auch hohe Ladeleistungen bei Einhaltung der Sicherheitsstandards. An den beiden von ihr gesteuerten Typ-2-Anschlüssen lassen sich Elektrofahrzeuge daher komfortabel und in kurzer Zeit aufladen.

„Die EWS-Box ist die perfekte Ergänzung unserer P-CHARGE-Familie“, sagt Manfred Resch, Abteilungsleiter P-CHARGE, „bei der Entwicklung ging es uns vor allem um optimalen Benutzerkomfort. Herausgekommen ist ein Gerät, das internetfähig ist und mit dem es wirklich kinderleicht ist, Elektroautos zu laden.“ Weitere Informationen zur EWS-Box finden Sie hier.