Archiv

Artikel Tagged ‘Laternenladepunkt’

VDA testet ubitricity Laternenladepunkt für Elektrofahrzeuge

3. Januar 2014 Juliane Keine Kommentare

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) testet die Ladeinfrastruktur des BEM-Mitgliedsunternehmens ubitricity mit einem Laternenladepunkt vor der eigenen Haustür in Berlin-Mitte. Die Systemsteckdose im Lichtmast in der Markgrafenstraße wurde im Dezember von VDA-Geschäftsführer Dr. Ulrich Eichhorn sowie den ubitricity-Geschäftsführern Knut Hechtfischer, Dr. Frank Pawlitschek und Dr. Rupert Stützle eingeweiht.

„Die deutschen Automobilhersteller bringen bis Ende kommenden Jahres 16 neue elektrifizierte Serien-Modelle auf den Markt. Die Nachfrage nimmt spürbar zu. Dieses breite Angebot an Fahrzeugen muss nun rasch flankiert werden von einem Ausbau der Ladeinfrastruktur. Hierzu kann ubitricity mit seinem neuen Ladekonzept, das auch das Laden an Laternen einschließt, einen wertvollen Beitrag leisten“, erläuterte VDA-Geschäftsführer Dr. Eichhorn die Entscheidung des Verbandes, am Technologietest des Berliner Start-up Unternehmens teilzunehmen. „Autofahrer brauchen eine einfache und vor allem flächendeckende Ladeinfrastruktur“, betonte Dr. Rupert Stützle, CTO von ubitricity. „Über die Zusammenarbeit mit dem VDA freuen wir uns sehr.“