Archiv

Artikel Tagged ‘Leoni’

Leoni stattet Elektroauto mia mit HV-Bordnetz aus

25. März 2011 Juliane Keine Kommentare

Leoni verbreitert seine Aktivitäten im Bereich alternativer Antriebstechniken. Dazu hat der führende Anbieter von Kabeln und Kabelsystemen für die Automobilbranche und weitere Industrien eine neue Geschäftseinheit Electromobility gegründet, die die Kompetenzen beider Unternehmensbereiche bündelt. Im zweiten Quartal 2011 beginnt das Unternehmen die Serienbelieferung des elektrisch betriebenen Microbusses mia sowohl mit herkömmlichen als auch mit Hochvolt (HV)-Bordnetzen. Das System gewährleistet einerseits alle herkömmlichen elektrischen Funktionen wie Beleuchtung, Cockpit und Audioanlage und verbindet andererseits den Elektromotor mit der Batterie und dem Inverter. „Unser Ziel ist, vom Lieferstart im Juni bis zum Jahresende 2011 etwa 5.000 mias in Deutschland und Frankreich auf die Straße zu bringen“, sagt Dr. Roman Dudenhausen, Geschäftsführer von mia electric. „Wir haben Leoni als bevorzugten Zulieferer gewählt, da das Unternehmen einen guten Ruf hat, wenn es um Qualität, Innovation, Flexibilität und Wettbewerbsfähigkeit geht.“

Leoni setzt weiterhin auf eMobilität

21. Januar 2011 Juliane Keine Kommentare

Laut der Nachrichtenagentur dpa setzt der Autozulieferer Leonie in Zukunft weiterhin auf das Geschäft mit der Elektromobilität. Konzernchef Klaus Probst sei zuversichtlich, dass es nach der Krise nun dauerhaft aufwärts gehe. Seit gut sieben Jahren entwickelt Leonie Serienprodukte für den eMobilitäts-Bereich. Das Geschäft habe hohes Potential. Während der Markt mit Hybrid- und Elektroautos in Deutschland noch relativ klein sei, brumme das Geschäft in den BRICK-Staaten Brasilien, Russland, Indien und China bereits. Allein in China habe sich das Geschäft bei Leonie auf mehr als 230 Millionen Euro annähernd verdoppelt.