Archiv

Artikel Tagged ‘Linde’

Elektrisches Zweiwegefahrzeug: Premiere auf der InnoTrans 2012

13. September 2012 Juliane Keine Kommentare

Kaum ein Jahr nach dem erfolgreichen Marktstart des Rotrac E2 präsentiert Zweiwege-Technik-Spezialist G. Zwiehoff mit dem Rotrac E4 nun das zweite Modell der rein elektrisch angetriebenen Fahrzeugreihe. Mit 500 Tonnen im Schienenbetrieb bietet der Rotrac E4 die doppelte Zugkraft im Vergleich zum Schwestermodell. Damit kann das trotz siebeneinhalb Tonnen Eigengewicht sehr kompakte Fahrzeug sogar Hochgeschwindigkeitszüge der neuen ICE-3-Generation bewegen, die Ende 2012 in Dienst gestellt wird. Die Antriebstechnik stammt wie beim E2 aus der Serienfertigung des Flurförderzeugeherstellers Linde Material Handling. Die Linde-Tochtergesellschaft Proplan entwickelte wieder den Prototypen und produziert die Kleinserie.

„Bereits kurz nachdem die ersten Rotrac E2 ausgeliefert wurden, fragten Kunden ein ebenso effizientes Rangierfahrzeug mit ähnlich guten Fahreigenschaften, aber höherer Anhängelast nach,“ berichtet Rotrac-Produktmanager Stephan Zwiehoff. „Wir haben uns gleich mit unseren bewährten Partnern bei Linde und Proplan zusammengesetzt und freuen uns, das Ergebnis schon heute zeigen zu können.“

Doppelt soviele Wasserstoff-Tankstellen bis 2011

25. September 2009 klaus Keine Kommentare

Ein Unternehmenskonsortium will bis zum Jahr 2015 in Deutschland ein flächendeckendes Netz von Wasserstofftankstellen errichten. Eine entsprechende Absichtserklärung haben jetzt Daimler, Shell, Total und OMV, die Energieversorger EnBW und Vattenfall sowie der Industriegase-Hersteller Linde in Berlin unterschrieben.

Bis Ende des übernächsten Jahres soll die Zahl der heute bundesweit knapp 30 Wasserstoff-Tankstellen knapp verdoppelt werden. Bei günstiger Projektentwicklung soll danach der weitere Ausbau beschleunigt werden. Für die Abdeckung einer Großstadt gelten derzeit fünf bis zehn Tankstellen als ausreichend. Die aktuellen Modelle können nach Daimler-Angaben mit einer Tankfüllung eine Distanz von 400 km überbrücken.

Categories: news Tags: , , , , , , , ,

“H2 Mobility” – Initiative zum Aufbau einer Wasserstoffinfrastruktur

10. September 2009 klaus Keine Kommentare

Heute haben in Berlin Vertreter führender Industrieunternehmen im Beisein des Bundesministers für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Wolfgang Tiefensee, ein Memorandum of Understanding unterschrieben. Darin sollen Möglichkeiten für den Aufbau einer flächendeckenden Infrastruktur zur Versorgung mit Wasserstoff in Deutschland geprüft werden, um die Serienfertigung von Elektrofahrzeugen mit Brennstoffzelle voranzutreiben. Mit diesem Memorandum of Understanding ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg zur Kommerzialisierung dieser lokal emissionsfreien Elektrofahrzeuge vollzogen worden. Partner der Initiative “H2 Mobility” sind Daimler, EnBW, Linde, OMV, Shell, Total, Vattenfall und die Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NOW GmbH). Die Initiative ist für die Beteiligung weiterer interessierter Unternehmen offen.

In den letzten Jahren sind in Deutschland bei der Entwicklung von wasserstoffbasierten Technologien für den Transportsektor erhebliche Fortschritte gemacht worden, wodurch Deutschland innerhalb von Europa als potenzieller Leitmarkt für emissionsfreie Mobilität identifiziert worden ist. Ermöglicht wurde dies durch das kontinuierliche Engagement einer erheblichen Zahl von Industrieunternehmen sowie die Unterstützung der deutschen Bundesregierung. Das gemeinsame Ziel ist es, die Kommerzialisierung von Elektrofahrzeugen mit Brennstoffzelle vorzubereiten und Wasserstoff- sowie Brennstoffzellentechnologien, zum integralen Bestandteil des Antriebsmixes der Zukunft zu machen. Darüber hinaus haben führende Automobilhersteller vor kurzem eine gemeinsame Absichtserklärung zur Entwicklung und Markteinführung von Elektrofahrzeugen mit Brennstoffzelle bekannt gegeben. Sie gehen dabei ab 2015 von mehreren hunderttausend Fahrzeugen weltweit über den gesamten Lebenszyklus aus.

Categories: news Tags: , , , , , , ,