Archiv

Artikel Tagged ‘Logistikpreis’

Neuer Logistikpreis für Hessen

30. Oktober 2014 Juliane Keine Kommentare

Die Hochschule Fulda und das BEM-Mitgliedsunternehmen TÜV Rheinland loben in Hessen einen Logistik- und Mobilitätspreis aus. Das haben Prof. Dr. Dorit Schumann-Bölsche, Logistikerin am Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Fulda und Dr. Thomas Aubel, Bereichsvorstand Mobilität beim TÜV Rheinland, beim 1. Kamingespräch des House of Logistics and Mobility (HOLM) in Frankfurt beschlossen. Der Preis soll Interesse für die Branchen wecken und Nachwuchskräfte fördern. Die Details wollen die beiden Partner in nächster Zukunft ausarbeiten.

Das 1. Kamingespräch am 21. Oktober 2014 stand unter der Überschrift „Das HOLM als Standort von Start-up-Unternehmen“. Staatssekretär Samson hob in seiner Rede die Bedeutung von Start-ups für die Innovationsfähigkeit und den wirtschaftlichen Erfolg eines Landes hervor. So genannte „Inkubatoren“, die junge Unternehmen auf dem Weg von der Gründung in die Selbstständigkeit begleiteten, erhöhten die Chancen der Gründer, im Markt zu bestehen. „Durchschnittlich haben durch Inkubatoren gestützte Unternehmen eine deutlich höhere Überlebensrate von bis zu 85 Prozent.“ Für den TÜV Rheinland erläuterten Bereichsvorstand Dr. Thomas Aubel und Rolf Wimmer, Geschäftsführer TÜV Rheinland Consulting GmbH, die Geschäftsfelder des Unternehmens. Die Präsenz der Hochschulen im HOLM in Nachbarschaft zu Repräsentanzen von Unternehmen bezeichnete Wimmer als Alleinstellungsmerkmal des House of Logistics and Mobility.