Archiv

Artikel Tagged ‘Mobilitätssysteme’

Flottenmix der Zukunft

2. September 2015 Juliane Keine Kommentare

Die zukünftigen Mobilitätssysteme werden vernetzt sein: Sie integrieren sowohl die eigene Fahrzeugflotte als auch andere Verkehrsträger und neue Nutzungskonzepte, wie die gemeinsame Nutzung von Fahrzeugen in Pools und über Organisationen hinweg. Elektrofahrzeuge werden eingesetzt, wo immer möglich und sinnvoll und dienen gleichzeitig der Optimierung des Energiesystems. Dies erfordert geeignete IT-Lösungen, inklusive Telematik und elektronischem Zugangsmanagement.

Im Projekt »Shared E-Fleet« haben Partner aus Forschung und Industrie cloudbasierte IT-Lösungen entwickelt und erprobt, die diesen neuen Anforderungen gerecht werden. Die Erfahrungen beim Einsatz der neuen Lösungen – u.a. in Technologieparks, bei der Landeshauptstadt Magdeburg und am Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart – stellen die Anwender auf der Veranstaltung “Flottenmix der Zukunft 3.0″ am 18. November 2015 am Fraunhofer IAO in Stuttgart vor und zeigen, wie Wege zu einem nachhaltigen, integrierten Mobilitätsmanagement aussehen können. Die Teilnehmer der Veranstaltung erhalten wertvolle Informationen zu Wirtschaftlichkeit, IT, Technik und Infrastruktur. Weitere Informationen zu Teilnahmemöglichkeiten, Anmeldeformalitäten und Programm finden Sie hier.

In drei Tagen durch die Welt der Energie

7. Juli 2014 Juliane Keine Kommentare

Die WORLD OF ENERGY SOLUTIONS hat ihr Konferenzprogramm 2014 veröffentlicht. Vom 06. bis zum 08. Oktober 2014 bieten Konferenz und Messe zusammen eine Reise durch die Welt der Energie. Gezeigt werden bereits heute marktfähige Batterie- und Brennstoffzellenlösungen für den mobilen und den stationären Einsatz. Im Mittelpunkt stehen die Fertigungsprozesse und die Integration der Technologien in innovative Energie- und Mobilitätssysteme.

Internationale Perspektiven und regionale Kompetenzen aus Wirtschaft und Wissenschaft bündeln sich im Konferenzprogramm. Die über 140 Referenten aus über 20 Nationen präsentieren an drei Tagen ein detailreiches Panorama. Von der übergreifenden internationalen Roadmap zu technischen Schlüsselkomponenten, von der Datensicherheit in vernetzten Verkehrssystemen zu dezentralen Speicherlösungen für Erneuerbare Energien bietet die Konferenz Einblicke in Unternehmensstrategien, Geschäftsmodelle und die am Markt konkurrierenden Technologien. Das detaillierte Konferenzprogramm finden Sie hier.