Archiv

Artikel Tagged ‘Netzwerk e-Mobilität’

Trianel bietet CarSharing und Leasing für eFahrzeuge

1. November 2011 Juliane Keine Kommentare

Das Trianel Netzwerk e-Mobilität verfügt ab sofort über ein Konzept für eCarSharing und ein Leasingangebot für Elektrofahrzeuge. „Angesichts der Tatsache, dass gerade bei jüngeren Menschen das Auto als Statussymbol an Wert verloren hat, sie aber dennoch umweltschonend mobil bleiben möchten, haben wir uns für diesen zukunftsweisenden Weg entschieden. Mit diesen Angeboten machen wir eMobilität auf vier Rädern attraktiv und erschwinglich“, erläutert Manuel Woste, Projektleiter e-Mobilität bei der Trianel GmbH. Seit rund zwei Jahren gibt es das Netzwerk e-Mobilität der Trianel. „Mit diesen Angeboten ist es uns und den Netzwerkmitgliedern möglich, sowohl das Leasing- als auch das CarSharing-Angebot oder eine Kombination aus beidem für zwei- und vierrädrige Elektrofahrzeuge anzubieten“, so Woste weiter.

Weitere Informationen zum Angebot von Trianel finden Sie hier.

Kommunaler Tag der Elektromobilität unter BEM-Schirmherrschaft

30. Juni 2011 Juliane Keine Kommentare

1 Million Elektrofahrzeuge bis 2020 auf Deutschlands Straßen und Deutschland als Leitmarkt für Elektromobilität – so das viel zitierte Ziel der Bundesregierung. Die Automobil- und Zuliefererindustrie treibt mit Hochdruck die Forschung im Bereich der elektrischen Antriebe voran. Die Nationale Plattform Elektromobilität sowie die acht Modellregionen liefern in Deutschland wichtige Erfahrungswerte für die weitere Entwicklung. Vor allem Stadtwerke und Kommunen müssen sich nun im Bereich der Elektromobilität positionieren, um das Thema in der Fläche präsent zu machen. Die Markteinführung ist mit praxistauglichen Geschäftsmodellen zu begleiten, um so die Nutzerakzeptanz zu erhöhen und Elektromobilität in Summe greifbar zu machen. Welche Bedeutung Elektromobilität für Stadtwerke, Städte und Kommunen hat, ist Inhalt des unter der Schirmherrschaft vom Bundesverband eMobilität stattfindenden „Kommunalen Tag der Elektromobilität in Baden-Württemberg“.

Das Netzwerk e-Mobilität der Trianel GmbH lädt Sie herzlich ein, sich zu den aktuellsten Themen zu informieren, mit Experten zu diskutieren und verschiedene eFahrzeuge Probe zu fahren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Trianel Netzwerk e-Mobilität testet Elektrozweiräder

4. August 2010 Juliane Keine Kommentare

Seit April 2010 bietet die Trianel GmbH, die wohl größte europäische Stadtwerke-Kooperation, mit dem Netzwerk e-Mobilität umfangreiche Dienstleistungen für Stadtwerke im Bereich der Elektromobilität an. Im für weitere Interessenten offenen Netzwerk bündeln die kommunalen Energiedienstleister ihre Interessen und Ressourcen, um mit geringem Kosten- und Personalaufwand das Thema Elektromobilität positiv zu besetzen. Derzeit werden im Netzwerk e-Mobilität in Kooperation mit dem Bundesverband eMobilität verschiedene Pedelecs und eBikes getestet. Die Stadtwerke Wedel und Gronau waren die ersten beiden Stationen des Tests. Mittlerweile sind die Räder in Ulm und Heidelberg. Zeitgleich haben die Mitarbeiter in Aachen das Vergnügen emobil unterwegs zu sein. Die Beschäftigten der Stadtwerke hatten bzw. haben jeweils vier Wochen Zeit, die fünf verschiedenen Räder auf Herz und Nieren zu prüfen und ihren Favoriten dabei zu ermitteln. Ihre Erfahrungen dokumentieren die Probanden in einem Fragebogen. Dabei interessieren vor allem die Bereiche der Handhabung des Fahrrads und der Batterie, aber auch Fahrspaß, Nutzverhalten, Energieverbrauch, Alltagstauglichkeit und Aussehen. Die Bewertungen fließen in die Entwicklung von Angeboten im Zweiradbereich ein. Hier plant das Trianel Netzwerk u. a. Tourismuskonzepte und Verknüpfungen mit dem ÖPNV, wozu eine Arbeitsgruppe innerhalb des Netzwerks eingerichtet wurde. Ein weiterer Fokus des Trianel Netzwerks e-Mobilität liegt auf der Entwicklung eines gemeinsamen Konzepts für den Aufbau von Ladeinfrastruktur sowie auf der Organisation eines gebündelten Einkaufs, wozu eine weitere Arbeitsgruppe des Netzwerks regelmäßig tagt.