Archiv

Artikel Tagged ‘politische Rahmenbedingungen’

Bremer Runde diskutiert über politische Rahmenbedingungen

8. August 2013 Juliane Keine Kommentare

Mit Fokus auf die anstehende Bundestagswahl präsentierte sich der 5. eStammtisch Bremer Runde am 06. August 2013 mit einer energiereichen Diskussion über den Weg der Neuen Mobilität in der Hansestadt. Die Antworten auf wichtige Fragen zu positiven bisherigen Erfahrungen, eventuellen Problemen, zukünftigen Planungen und Alleinstellungsmerkmalen für Bremen lieferten die verkehrspolitischen bzw. energiepolitischen Sprecher der Bremer Bürgerschaftsfraktionen Ralph Saxe (Bündnis 90/Die Grünen), Heiko Strohmann (CDU) und Arno Gottschalk (SPD).

Vorangegangen war ein Impulsvortrag von Dr. Fritz Rettberg, BEM-Beirat und Leiter des Kompetenzzentrums Elektromobilität an der TU Dortmund. Am seinem Institut wurde eMobilität erfolgreich in kommunalen Bereichen getestet und umgesetzt. „Bremen bietet allerbeste Chancen für die Neue Mobilität, besonders die innerstädtischen Bezirke können hier sehr gut elektrisiert werden. Ich freue mich, dass in Bremen nicht nur geredet wird, sondern auch noch stärker umgesetzt werden soll und freue mich auf bald sichtbare Ergebnisse“, resümiert BEM-Landesvertreter Florian Hempel nach dem Event und ergänzt: „Wir begrüßen die Aktivität einzelner Player in Bremen und vor allem das Engagements der Unternehmensinitiative Elektromobilität der Firma Nehlsen, mit welcher Ronald-Mike Neumeyer bereits heute eindrucksvoll zeigt, was in Bremen möglich ist.“