Archiv

Artikel Tagged ‘Sanyo’

Nissan: Doppelte Akku-Leistung in fünf Jahren?

3. Dezember 2009 klaus Keine Kommentare

Die britische Presse zitiert Nissan mit Aussagen, wonach das Unternehmen glaubt, in fünf Jahren Akkus für Elektroautos mit der doppelten Kapazität bei gleichbleibendem Gewicht und vorausslichtlich gleichen Produktionskosten liefern zu können. Die neue Technologie soll auf Lithium Nickel Mangan Kobalt-Oxid-Kathoden (NMC) beruhen. Auch Panasonic, Sanyo, Hitachi oder Samsung forschen an NMC-Batterien.

“Weltrekord”: eCar fährt 555 km

19. November 2009 klaus Keine Kommentare

Die russische Agentur RIA Novosti zitiert japanische Pressemeldungen, wonach ein Elektroauto ohne Range Extender auf Daihatsu-Basis mit einer Ladung 555 Kilometer weit gefahren ist. Laut Agentur wurde das Elektroauto unter Beteiligung des Reifenherstellers Toyo Tires und der Organisation “Japanischer Elektroauto-Klub” auf Daihatsu-Basis umgerüstet. Das Elektromobil legte die Strecke von 555,6 Kilometern von Tokio nach Osaka zurück, was allerdings 4400 Meter weniger sind als geplant war. Die Organisatoren der Rallye wollen trotzdem ihren Rekord im Guiness-Buch festhalten. Toyo Tires stellte für das Elektroauto seine neuste Technologie bereit – Reifen, die den Energieverbrauch reduzieren. Die Lithium-Akkus stammten von Sanyo. Der bisherige diesbezügliche und gleichfalls nicht offizielle “Weltrekord” von 501 Kilometern wurde am 27. Oktober dieses Jahres in Australien mit einem Tesla Roadster aufgestellt.

Categories: news Tags: , , , ,

Kooperation: VW und Varta an einem Strang

1. Oktober 2009 klaus Keine Kommentare

DB2009AU01503Volkswagen will die Erforschung leistungsfähiger Lithium-Ionen-Batterien für Elektroautos vorantreiben. Dazu planen die Wolfsburger die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens mit dem Batteriehersteller Varta Microbattery. Die Initiative ist zunächst auf vier Jahre geplant. Als erstes Elektroauto von Volkswagen ist der E-Up! mit einem Marktstart 2013 geplant. Parallel wird laut VW “mit weiteren Partnern an der Realisierung von Projekten mit kürzerem Zeithorizont” gearbeitet (Toshiba, Sanyo, BYD). Der VW-Varta-Kooperation muss das Bundeskartellamt noch zustimmen.