Archiv

Artikel Tagged ‘Serien-Produktionskonzept’

Audi startet Forschungsprojekt eProduction

14. Dezember 2011 Juliane Keine Kommentare

Audi treibt seine Aktivitäten in der Elektromobilität weiter voran. Der Automobilhersteller hat jetzt mit ausgewählten Partnern das Forschungsprojekt eProduction initiiert. Gemeinsam sollen im Rahmen des Projektes die Kompetenz bei der Montage von Traktionsbatterien und ein Serien-Produktionskonzept für die Energiespeicher von Elektroautos geschaffen werden. Das Projekt läuft über drei Jahre und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Audi will durch das Forschungsprojekt eProduction die erforderliche Prozess- und Automatisations-Infrastruktur aufbauen – mit dem Ziel eines marktfähigen Produktionskonzepts für Hochvolt-Energiespeicher in BEVs (Battery Electric Vehikels). Audi hat zwei Unternehmen als Projektpartner gewonnen – die Software-Experten von Dassault Systemès und die Konstruktions-Spezialisten von Fees Verzahnungs­technik. Dazu kommen sieben Hochschulen und Institute: die Technische Universität (TU) Dresden, die TU Chemnitz, die TU München, die Friedrich-Alexander Universität Erlangen, die Rheinische Fachhochschule Köln, die RWTH Aachen und das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung Bremen.