Archiv

Artikel Tagged ‘SLAM’

Projekt Slam geht in die nächste Ausbaustufe

21. Juli 2015 Juliane Keine Kommentare

Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Forschungskonsortium SLAM („Schnellladenetz für Achsen und Metropolen”) nimmt die nächste Ausbaustufe der Elektromobilität in Angriff: Die Partner haben sich darauf verständigt, die Dimension von SLAM auszuweiten und die entsprechenden Zuschussbedingungen mit sofortiger Wirkung anzupassen. So soll es zukünftig an wichtigen Knotenpunkten im deutschen Straßennetz möglich sein, Plug-in Hybrid- und Elektrofahrzeuge mit bis zu 150 kW Leistung aufzuladen. Das entspricht der dreifachen Leistung heutiger DC-Schnellladestationen, verkürzt die Ladedauer entsprechend auf ein Drittel üblicher Ladezeiten und gestaltet dadurch längere Reisen in Elektrofahrzeugen komfortabler.

Die Definition der Verkehrsknotenpunkte („Hot Spots”) erfolgt durch Standort-Potenzialprüfungen der am Projekt beteiligten Universitäten. Private Investoren könnten damit schon heute ihre Ladestationen so vorbereiten, dass eine nachträgliche Aufrüstung von 50 auf 150 kW Ladeleistung problemlos und kosteneffizient möglich ist. In zwei Jahren sollen die ersten Hochleistungs-Schnellladestationen in Betrieb gehen und in der Folgezeit für wissenschaftliche Untersuchungen und als Erprobungsmodell für die beteiligten Automobilhersteller genutzt werden. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Diskriminierung von CHAdeMO-Säulen und Multiladern

31. Oktober 2014 Juliane Keine Kommentare

Aktuell kommt Bewegung in das vom Bundeswirtschaftsministerium geförderte Projekt SLAM zum Aufbau einer CCS-Infrastruktur. Vor wenigen Tagen wurde der Fonds geöffnet, über den Investoren nun Zuschüsse für die Errichtung von rund 200 DC-Schnellladesäulen erhalten können. Und damit ist auch eine Entscheidung im Konflikt der Ladesysteme gefallen: CHAdeMO-Säulen und Multilader bleiben außen vor. Besitzer von eFahrzeugen, die nicht in Deutschland hergestellt wurden, werden damit nicht an den SLAM-Ladepunkten tanken können. Mehr dazu finden Sie hier bei den Kollegen vom electrive.net. Lesenswert..!