Archiv

Artikel Tagged ‘smart fortwo electric drive’

Berliner Elektro car2go jetzt überall in der Stadt

22. April 2014 Juliane Keine Kommentare

car2go befreit seine 16 Berliner Elektrofahrzeuge von der Stationsbindung. Ab sofort können die bislang am Potsdamer Platz verfügbaren smart fortwo electric drive Fahrzeuge völlig stationsunabhängig angemietet und bei Mietende auf einem beliebigen öffentlichen Parkplatz innerhalb des 240 km² großen Berliner Geschäftsgebiet abgestellt werden. Falls ein Wiederaufladen der Elektrofahrzeuge notwendig ist, stehen dafür neben den bisherigen car2go Ladesäulen am Potsdamer Platz jetzt weitere 204 Ladepunkte an 102 Ladesäulen des Stromanbieters RWE zur Verfügung.

„Wir freuen uns sehr, die Stationsbindung unserer Elektrofahrzeuge aufheben zu können“, sagt Thomas Beermann, Geschäftsführer der car2go Europe GmbH – dem Gemeinschaftsunternehmen von car2go und Europas größtem Autovermieter Europcar, das car2go in Berlin und an den anderen europäischen Standorten betreibt. „Damit ist es nun Berliner car2go Kunden möglich, Elektromobilität in ganz Berlin zu testen und diese grandiose Form automobiler Zukunft zu erfahren.“

Hessischer Landtag fährt elektrisch

26. April 2013 Juliane Keine Kommentare

Der Fuhrpark des Hessischen Landtags wird zukünftig durch ein Elektroauto verstärkt. Das Fahrzeug, ein smart fortwo electric drive, wurde am 25. April 2013 offiziell in Betrieb genommen. Der Präsident des Hessischen Landtags, Norbert Kartmann, begrüßt die Anschaffung. „Die Förderung der Elektromobilität hat nicht nur eine energiepolitische Bedeutung, sondern gewinnt für die Mobilität der Zukunft auch immer mehr an gesamtgesellschaftlicher Relevanz. Nicht zuletzt wollen wir als Hessischer Landtag auch einen Beitrag zur Verringerung des CO2-Ausstosses leisten und klimaschonende Mobilität unterstützen“, betonte der Landtagspräsident. Eine Stromtankstelle, die von den Abgeordneten und Mitarbeitern des Hessischen Landtags genutzt werden kann, befindet sich bereits seit vergangenem Jahr in der Tiefgarage des Landtags.

Elektro-Smart: Lange Lieferzeiten

7. Januar 2013 Juliane Keine Kommentare

Potenzielle Käufer des Elektroautos von Mercedes-Benz müssen sich einem Pressebericht zufolge auf Lieferzeiten von mehr als neun Monaten einstellen. “Die Wartezeit für einen Smart electric drive beträgt derzeit bis Oktober. Das ist ein Desaster, denn erste Kunden springen schon wieder ab”, sagte ein großer Smart-Händler der Branchen- und Wirtschaftszeitung Automobilwoche. Daimler machte dem Bericht zufolge keine Angaben zur Lieferzeit, räumte aber ein, dass Kunden vorerst nur sukzessive bedient werden können. Die Markteinführung des Fahrzeugs in diesem Jahr in mehr als 30 Ländern dürfte zu dem Engpass beitragen. Verschärft wird das Lieferproblem zudem durch den konzerneigenen Carsharing-Service Car2go, dessen Smart-Elektroflotte mit Hochdruck ausgebaut wird. Seit Juni 2012 kann der eSmart in Deutschland bestellt werden. Es ist das erste Fahrzeug des Unternehmens, das mit Lithium-Ionen-Batterien aus eigener Produktion fährt. Daimler wollte ursprünglich bis spätestens 2013 die Fertigung auf mindestens 10.000 Einheiten hochfahren.

Elektro-Smart für 249 Euro monatlich

9. Oktober 2012 Juliane Keine Kommentare

E.ON und Sixt Leasing machen sich gemeinsam für die Einführung von Elektrofahrzeugen stark. Die Partner bieten mit E.ON eMobil ein modulares Elektromobilitätspaket an, das aus einer praktischen Ladestation für die heimische Garage, einem Leasingvertrag für elektrisch betriebene Pkw vom Kooperationspartner Sixt Leasing und der Belieferung mit Ökostrom aus 100 Prozent Erneuerbaren Energien besteht.

Dabei bietet Sixt Leasing ein unschlagbares Angebot für den neuen smart fortwo electric drive an. So ist das Elektrofahrzeug bereits ab einer monatlichen Leasingrate von 249 Euro und einer Sonderzahlung von 1.900 Euro erhältlich. Im Preis enthalten sind die regelmäßige Wartung und bei Bedarf der schnelle Austausch der Akkus. Sixt Leasing eröffnet Interessenten damit deutliche Vorteile in Form fest kalkulierbarer Kosten und umfassender Services.

Preis für smart fortwo electric drive steht fest

13. Juni 2012 Juliane Keine Kommentare

Smart hat die Preise für sein Elektroauto bekannt gegeben: Der Smart fortwo electric drive mit einem 75 PS starken Elektromotor liegt bei 18.910 Euro plus 65 Euro Akku-Miete pro Monat. Für das komplette Fahrzeug inklusive Batterie sind als Coupé 23.680 Euro fällig. Das Cabrio kostet 3.010 Euro mehr. Die Reichweite liegt bei rund 140 Kilometern, mit dem passenden Kabel ist laut Hersteller eine Schnellladung in weniger als einer Stunde möglich. Der elektrische smart schafft maximal 125 km/h. Ab 2.849 Euro kann nun auch das Smart eBike bestellt werden. Bei dem Pedelec schaltet sich beim Treten ein 250-Watt-Hinterradnabenmotor zu, der per Knopfdruck in vier Leistungsstufen regulierbar ist. Weitere Informationen zu den Elektrofahrzeugen von smart finden Sie hier.

Smart Fortwo Electric Drive für China

28. März 2012 Juliane Keine Kommentare

Der Autobauer Daimler will den Elektro-Smart auch in China anbieten. “Wir arbeiten gerade daran, eine Zertifizierung für den Elektro-Smart in China zu bekommen”, sagte die Markenchefin der Kleinstwagenmarke Smart, Annette Winkler, dem manager magazin online. Der Smart Fortwo Electric Drive sei aber keine Konkurrenz zu dem von Daimler und seinem chinesischen Partner BYD geplanten Elektroauto, betonte Winkler. “Dieses Fahrzeug und unser Smart sind komplett unterschiedliche Konzepte und haben ganz verschiedene Zielgruppen.”

Das vollständige Interview finden Sie hier online.

Testen Sie den eSmart

12. Mai 2010 Juliane Keine Kommentare

eSmart
Fahrspaß, Geschwindigkeit und Beschleunigung – und das alles sauber und CO2-frei! Das ist es, was die Neue Mobilität ausmacht. Smart läd Sie in Berlin ein, dieses Fahrgefühl selbst zu entdecken. Der smart fortwo electric drive steht für Sie vom 08. Mai bis zum 13. Juni in Berlin-Mitte zur Probefahrt bereit. Einfach vorbei schauen und die Faszination und Begeisterung für Elektromobilität erfahren!
Weitere Infos zur Aktion