Archiv

Artikel Tagged ‘Solarladestation’

Erfolgreiche Premiere von Solarladestation auf der eCarTec

29. Oktober 2011 Juliane Keine Kommentare

Ein durchweg positives Fazit zieht das BEM-Mitgliedsunternehmen EIGHT GmbH & Co. KG nach der eCarTec. Das Unternehmen aus Süßen stellte in den Münchner Messehallen erstmals seine neuartige Solarladestation Point.One einer breiten Öffentlichkeit vor. Dabei erregten sowohl die futuristische Architektur als auch die hochentwickelte Technologie von Point.One die Aufmerksamkeit der Besucher, der Medien und der anderen Aussteller.

„Mit unserer Solarladestation hatten wir an unserem Stand definitiv einen Publikumsmagneten der diesjährigen eCarTec. Selbst die Supersportwagen mit Elektroantrieb, die stets große Beachtung finden, haben Point.One nicht in den Schatten gestellt“, berichtet Christoph B. Rößner, Geschäftsführer der EIGHT GmbH & Co. KG. „Zahlreiche Gespräche haben unsere Kernthese bestätigt, wonach der dauerhafte Erfolg der Elektromobilität von der Begeisterung der Bevölkerung abhängt, und dass diese ein emotional ansprechendes Symbol erfordert. Solch ein Symbol ist unsere Solarladestation, die alle positiven Botschaften der Elektromobilität verkörpert und somit für ein neues mobiles Zeitalter steht.“

eCarTec 2011: Weltpremiere für Solarladestation

5. Oktober 2011 Juliane Keine Kommentare

Kurz nach dem Gewinn des vom Bundesverkehrsministerium ausgeschriebenen Wettbewerbs „Vision – elektromobile Stadt der Zukunft“ stellt das BEM-Mitglied EIGHT nun auf der eCarTec in München erstmals einen seriennahen Prototypen seiner neuartigen Solarladestation vor. Auf dem Stand 313 in Halle A4 wird sie sowohl den Fachleuten als auch den interessierten Bürgern präsentiert. „Allen Unkenrufen zum Trotz ist die Elektromobilität mittlerweile als eines der bestimmenden Themen der Gegenwart und der Zukunft im Bewusstsein der Menschen angekommen. Es gilt nun, diese Aufmerksamkeit zu nutzen, um die Bürger einerseits über die vorhandenen Lösungen zu informieren, und sie andererseits für Elektromobilität zu begeistern“, erklärt Christoph Rößner, Geschäftsführer der EIGHT GmbH & Co. KG. „Hierin besteht eine der zentralen Aufgaben, die unsere Solarladestation erfüllen wird. So ist Point.One nicht nur eine Möglichkeit Elektrofahrzeuge mit Solarenergie umweltfreundlich aufzuladen, sondern dank seiner Zusatzfunktionen, seines einzigartigen und mit neusten Technologien realisierten Designs ein Symbol, das Lust auf Elektromobilität machen wird. Wir wissen, dass individuelle Mobilität in ein hochemotionales Thema ist, und unsere Solarladestation spricht Emotionen an.“

EIGHT siegt im Bundeswettbewerb „Vision – elektromobile Stadt der Zukunft“

7. September 2011 Juliane Keine Kommentare

Ideen, die einen Beitrag zur Gestaltung der Stadt der Zukunft leisten, waren gefragt beim Bundeswettbewerb „Vision – elektromobile Stadt der Zukunft“. Im Mittelpunkt standen dabei innovative Lösungen, die wirksame Impulse zur raschen Weiterentwicklung nachhaltiger Elektromobilität geben. Prämiert wurde in einer der vier Kategorien die Solarladestation Point.One des BEM-Mitgliedsunternehmens EIGHT. Das Unternehmen setzte sich in der Kategorie „Gebaut“ gegen zahlreiche Wettbewerber durch und wird sich und seine neuartige Solarladestation am kommenden Mittwoch in Berlin vorstellen. Koordiniert wurde der Wettkampf der Ideen unter anderem vom Fraunhofer Institut, und gefördert wurde der Preis vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, wo die Auszeichnung am 07. September übergeben wird. „Der Beitrag der EIGHT GmbH & Co. KG besticht vor allem im Bereich Umsetzbarkeit, einem hohen Konkretisierungsgrad sowie dem ökologischen Nutzen. Durch die formschöne Architektur zusammen mit der Sichtbarkeit der Integration Erneuerbarer Energien in das System der Elektromobilität stellt die Idee von Point.One einen konkreten Beitrag für die elektromobile Stadt der Zukunft dar“, erklärte die Fachjury in ihrer Begründung.