Archiv

Artikel Tagged ‘Städtebau’

Elektromobilität im Stauferland

6. April 2013 Juliane Keine Kommentare

Die Stauferstädte Göppingen und Schwäbisch Gmünd haben gemeinsam mit sechs weiteren Partnern und dem Städtebau Institut der Universität Stuttgart die Arbeit im Projekt “EMiS – Elektromobilität – integriert in Stadtentwicklung und Klimaschutz” begonnen. Das Ziel des Projekts ist es, den Beitrag der Elektromobilität zu den Stadtentwicklungs- und Klimaschutzzielen zu evaluieren und in diese zu integrieren. Die Elektromobilität wird sich zu einer Schlüsseltechnologie der Zukunft entwickeln“, sind die Oberbürgermeister Guido Till (Göppingen) und Richard Arnold (Schwäbisch Gmünd) überzeugt.

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung mit allen neun Partnern am 01. Oktober 2012 in der Stadthalle Göppingen, hat die Arbeit in den einzelnen Projektvorhaben begonnen. Neben den Städten Göppingen und Schwäbisch Gmünd sind als Partner beteiligt die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd GmbH, die Gesellschaft für Abfallbewirtschaftung mbH im Ostalbkreis, die ETG Entsorgung- und Transport GmbH, die Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG, die Wohnbau GmbH Göppingen, die Firma Heldele GmbH sowie das Städtebau-Institut an der Universität Stuttgart. Projektbetreuer sind die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH und die NOW-Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie.