Archiv

Artikel Tagged ‘Vermietung’

Avis nimmt Renault Twizy in die Flotte auf

20. August 2012 Juliane Keine Kommentare

Als erste Autovermietung in Deutschland hat Avis jetzt den Renault Twizy in die eigene Fahrzeugflotte mit aufgenommen. 18 PS, 562 Kilogramm, maximal 80 km/h. Für einen vollständigen Ladevorgang werden 3,5 Stunden benötigt. Die maximale Reichweite des offenen City-Stromers liegt bei 100 Kilometern. Das kleine Leichtfahrzeug ist damit ideal für die urbane Mobilität. Ab 49 Euro am Tag ist der Twizy ab jetzt bei Avis zu haben. Er ist dabei nicht als Auto, sondern als Quad klassifiziert und verlangt einen regulären Führerschein.

An folgenden Avis Stationen kann der Twizy ab jetzt gemietet werden: Berlin, Köln, Hamburg, Düsseldorf, Münster und Frankfurt. In München, Stuttgart und Dresden sollen die Fahrzeuge noch diese Woche eintreffen.

“Mobilität ist in unserer modernen Gesellschaft nicht weg zu denken. Die dadurch entstehenden Emissionen lassen sich nicht gänzlich vermeiden, aber durch moderne Technik erheblich reduzieren. Als Autovermietung und Mobilitätsdienstleister sehen wir ganz klar unsere Verantwortung im Bereich Klimaschutz und sind hier mit viel Engagement dabei,” erläutert Martin Gruber, Geschäftsführer von Avis Budget Deutschland. “Mit dem futuristischen Design des Renault Twizy in unserer Flotte sprechen wir nicht nur umweltbewusste Menschen und Eletroauto-Liebhaber an, sondern auch alle mit einer Affinität zu Trends und Neuheiten.”

Erste Hamburger eBike-Vermietung

3. Juli 2012 Juliane Keine Kommentare

Das BEM-Mitgliedsunternehmen E-COLLECTiON hat jetzt die erste Hamburger eBike-Vermietung in der HafenCity eröffnet. „Wir möchten den Menschen eMobilität näher bringen und ihnen neue Möglichkeiten der Fortbewegung aufzeigen“, so Florian Hempel, Head of Sales and Marketing von E-COLLECTiON. „Dafür bietet sich die Vermietung von eFahrzeugen besonders an, denn so ist auch das Ausprobieren möglich und wer auf der Suche nach seinem Lieblingsbike ist, kann diesem Ziel Schritt für Schritt Näherkommen.“ E-COLLECTiON bietet verschiedene Pedelecs zur Tages-, Wochen- und Langzeitmiete, die entweder direkt im E-COLLECTiON conceptSTORE abgeholt oder auf Wunsch zu einer angegeben Adresse gebracht werden können. Nach vorheriger Absprache ist auch eine Vermietung von 20 bis 100 Bikes an Gruppen möglich und falls man nicht alleine Hamburg erkunden möchte, steht ein kompetenter Guide für eine Stadtführung per eBike zur Verfügung.

In Kooperation mit „EDEKA Böcker hafencityfrisch“ aus der HafenCity Hamburg wurde ein Rundum-Verwöhn-Konzept erstellt: Zusätzlich zu den Pedelecs kann ein frisch zubereiteter Picknick-Korb bestellt werden, der zum Verzehr im Grünen einlädt. Es gibt ein Lovers-, ein Business- sowie ein WeekendSpecial. Weitere Informationen zur Vermietung finden Sie hier.

Europcar will Elektroautos vermieten

8. März 2010 Juliane Keine Kommentare

Bereits im September 2009 haben Europcar und Renault eine Partnerschaft geschlossen, um gemeinsam eMobilität zu fördern. Nun hat Europcar, Europas größte Autovermietung, im nächsten Schritt die ersten verfügbaren 500 Elektrofahrzeuge von Renault vorbestellt. Ab Herbst 2011 werden den Europcar Kunden die Modelle Fluence Z.E. und Kangoo Z.E. in ausgewählten europäischen Metropolen für die Anmietung zur Verfügung stehen. Ab 2012 wird der Zoe Z.E. das Angebot ergänzen.

„Europcar leistet mit seiner Bestellung einen entscheidenden Beitrag dabei, Elektrofahrzeuge in den Mietwagen-Markt einzuführen. Die Renault Elektroautos werden in unsere Flotte besonders umweltfreundlicher Mietwagen aufgenommen, die schon jetzt auf unserer Internetseite separat ausgewiesen sind“, so Rafael Girona, Chief Operating Officer von Europcar International.

„Bei Renault sind wir davon überzeugt, dass die Kurzzeit-Vermietung unserer Elektroautos einen positiven Einfluss auf die Akzeptanz dieser Fahrzeuge bei unseren Kunden und Händlern haben wird. Es ist Teil unserer Vision, Elektrofahrzeuge für jedermanns täglichen Gebrauch bereitzustellen, und wir sind erfreut mit Europcar einen globalen Mobilitäts-Dienstleister als Partner zu haben. Damit Europcar unsere Fahrzeuge zum frühestmöglichen Zeitpunkt in seiner Flotte anbieten kann, haben wir 500 unserer Null-Emissions-Fahrzeuge für Europcar reserviert“, berichtet Uwe Hochgeschurtz, Senior Vice President, Renault Corporate Sales Division.