Archiv

Artikel Tagged ‘Vito E-CELL’

50 eTransporter für die dänische Post

24. Februar 2013 Juliane Keine Kommentare

In den kommenden Monaten wird Mercedes 50 Vito E-Cell an die Dänische Post liefern. Dabei handelt es sich um die bislang größte Bestellung des Elektro-Transporters innerhalb Europas. Der Pilotbetrieb mit den Elektro-Transportern bei der Dänischen Post startete bereits Mitte 2011 mit drei Fahrzeugen auf der Insel Bornholm – nun folgen weitere 50 Exemplare. Der Elektromotor des Vito E-Cell verfügt über eine Leistung von 60 kW bzw. 82 PS und ein Drehmoment von 280 Nm. Die Lithium-Ionen-Batterie mit einer Gesamtkapazität von 36 kW/h befindet sich unter dem Ladeboden. Der uneingeschränkt nutzbare Laderaum erlaubt eine Zuladung von bis zu 850 kg. Die Reichweite von 130 km reicht für das Anforderungsprofil der Dänischen Post vollends aus, da die Elektro-Transporter für kurze Auslieferungs-Touren in den größten dänischen Städten bestimmt sind. Weitere Informationen rund um das Pilotprojekt finden Sie hier.

Daimler und Europcar vermieten eTransporter

30. April 2011 Juliane Keine Kommentare

Daimler und Europcar unterzeichneten jetzt eine gemeinsame Absichtserklärung, in der sie erklären, dass sie künftig im Bereich Elektro-Transporter kooperieren wollen. “Gemeinsam mit Europcar werden wir zeigen, wie Elektro-Transporter optimal eingesetzt und zu fairen Konditionen zu vermieten sind”, erklärte der Leiter Marketing und Vertrieb Mercedes-Benz Vans, Andreas Burkhart. In einer Testphase soll jetzt eine zweistellige Anzahl des Elektro-Transporters Vito E-Cell in Hamburg und Paris zum Einsatz kommen. Damit wollen beide Unternehmen testen, wie die Kunden auf das Vermietangebot reagieren und daraus weitere Schritte ableiten. Daimler und Europcar arbeiten bereits beim Vermietprogramm “Car2Go” in Hamburg zusammen, in dessen Rahmen sie eine Flotte von 300 Smarts zum Carsharing anbieten. Eine rein elektrische Fahrzeugflotte soll es ab Ende des Jahres in Amsterdam geben.

Deutsche Post hat größte Flotte von Mercedes-Benz Vito E-CELL

10. März 2011 Juliane Keine Kommentare

Im Waiblinger Zustelldepot der Deutschen Post übergab Andreas Burkhart, Leiter Vertrieb & Marketing Mercedes-Benz Vans die Schlüssel von sieben Mercedes-Benz Vito E-CELL an Uwe Brinks, Bereichsvorstand der Deutschen Post DHL. Zusammen mit fünf Fahrzeugen, die bereits in Berlin im Einsatz sind und weiteren drei Vito E-CELL, die in den nächsten Tagen übergeben werden, besitzt die Deutsche Post somit eine Flotte von fünfzehn umweltfreundlichen Vito E-CELL. Dies ist die größte Anzahl von rein elektromotorisch angetriebenen Vito, die derzeit bei einem Kunden im regulären Dauereinsatz integriert sind. Neben geringen Geräuschen zeichnet sich der Mercedes-Benz Vito durch eine absolute Emissionsfreiheit vor Ort aus. „Wir freuen uns, dass wir mit der Deutschen Post einen Partner gefunden haben, der in seinen Fuhrpark unseren Vito E-CELL so stark integriert. Wir sind sicher, dass der Vito auch hier in der anspruchsvollen Topografie in und um Stuttgart im regulären Paketzustelldienst seine Stärken zeigen kann.“, sagte Andreas Burkhart bei der feierlichen Übergabe.