Archiv

Artikel Tagged ‘Vorteile’

Elektromobilitätsgesetz wird konkreter

25. April 2014 Juliane Keine Kommentare

Verkehrs- und Umweltministerium haben sich laut Handelsblatt auf Eckpunkte für das Elektromobilitätsgesetz verständigt. Darin wird erstmals festgelegt, welche Art von Fahrzeugen künftig als Elektroautos gelten und deshalb Vorteile erhalten. Demnach sollen Autos, die entweder max. 50 Gramm Kohlendioxid je Kilometer ausstoßen oder mindestens 30 Kilometer rein elektrisch fahren können, eine Plakette erhalten und Busspuren sowie Sonderparkplätze nutzen können. Den vollständigen Artikel zu den Eckpunkten können Sie hier nachlesen.

Städte und Gemeinden unterstützen Elektromobilität

20. Dezember 2010 Juliane Keine Kommentare

„Nachhaltige Mobilität ist eine zentrale Herausforderung, die ohne die Städte und Gemeinden nicht zu lösen sein wird“, so Dr. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes anlässlich der Übergabe des neuen DStGB-Elektrofahrrads für die Mitarbeiter am 14. Dezember 2010. Dazu sind eine entsprechende Infrastruktur, wie die Aufstellung von Lademöglichkeiten, und durchdachte, am Bedarf orientierte Mobilitätskonzepte erforderlich. Mobilität der Zukunft ist für Wirtschaft und Bürger in allen Teilen des Landes gleichermaßen wichtig. Dabei geht es nicht nur um die Weiterentwicklung effektiver Batterien für Kraftfahrzeuge – Sie kann bereits heute mit Elektrofahrrädern erfahren werden. Die Mitarbeiter des Städte- und Gemeindebundes werden mit dem neuen Elektrofahrrad Gelegenheit haben, die Vorteile der Elektromobilität, aber auch wichtige Erfordernisse für eine praxistaugliche Umsetzung in den Städten und Gemeinden selbst zu erfahren.

USA: Elektroautos als lokale Stromspeicher

24. Februar 2010 Juliane Keine Kommentare

In den USA werden Elektroautos immer mehr gefördert. So haben Wissenschaftler beim jährlichen Treffen der American Association for the Advancement of Science erst kürzlich die Vorteile von Elektrofahrzeugen unterstrichen. So können Eigentümer von E-Autos bei Nichtnutzung ihres Fahrzeugs sogar Geld verdienen, wenn sie es an das öffentliche Stromnetz anschließen. Eine große Flotte von Elektroautos kann so für die Sicherheit der Stromversorgung eine wichtige Rolle spielen. Denn solange geparkte Elektrofahrzeuge an das Stromnetz angeschlossen sind, können sie aus ihrer Batterie Strom zurück in das Netz speisen. Damit kann das Stromnetz lokal stabilisiert werden und mögliche Stromengpässe können überwunden werden. Die Kooperation von einem Elektroauto-Hersteller, einer Software-Firma und dem Stromübertragungsunternehmen PJM Interconnection haben die Vorteile der neuen Generation von Autos deutlich gemacht. Hochrechnungen haben gezeigt, dass der Testwagen von AC Propulsions, der bei Nichtnutzung immer am Netz war, seinem Eigentümer Strom in Höhe von 1.800 Dollar im Jahr liefern kann. 
Wenn der Strom dann noch aus Erneuerbaren Energien kommt, kann kaum noch jemand an den Vorteilen der Elektromobilität vorbei.