Archiv

Artikel Tagged ‘Vorträge’

Hamburg: Luftgütepartner des Jahres 2014

23. März 2014 Juliane Keine Kommentare

Am 01. April 2014 lädt die Partnerschaft für Luftgüte und schadstoffarme Mobilität zu ihrem Jahrestreffen in die Börsensäle der Handelskammer Hamburg ein. Das Jahrestreffen beginnt mit einer Ausstellung zum Thema „schadstoffarme Mobilität“, innerhalb derer auch verschiedene emissionsarme Fahrzeuge, Pkw und Kleintransporter vor Ort ausprobiert werden können. In einem öffentlichen Forum erhalten die Teilnehmer durch Praxisvorträge einen vertieften Einblick in das Thema schadstoffarme Mobilität und erfahren zudem, wie auch Sie davon profitieren können.

Gemeinsam mit Hamburgs Senatorin für Stadtentwicklung und Umwelt, Jutta Blankau, eröffnet der Präsident der Handelskammer Hamburg, Fritz Horst Melsheimer, das anschließende Jahrestreffen der Luftgütepartner, in dessen Rahmen zwei Unternehmen für ihr herausragendes Engagement als „Hamburgs Luftgütepartner des Jahres 2014“ prämiert werden und der Verkehrsexperte Prof. Dr. Andreas Knie zum Thema „urbane Mobilitätskonzepte“ die Herausforderungen unserer Mobilitätsgesellschaft skizzieren wird. Die Teilnahme ist kostenfrei, für die Abendveranstaltung und das Forum ist jedoch eine vorherige Anmeldung verpflichtend.

Überblick über die eMobilen Runden

3. März 2014 Juliane Keine Kommentare

Durch einen branchenübergreifenden Austausch will der Bundesverband eMobilität die Elektromobilität nachhaltig voranbringen. Unter anderem mit regionalen eMobilen Runden als Ort des offenen und freien Gedankenaustauschs rund um das Thema Neue Mobilität. Die nächsten Termine in den verschiedenen Bundesländern finden Sie hier.

Für Fragen rund um die eMobilen Runden steht Ihnen das BEM-Team wie immer gern zur Verfügung. Sie wollen selbst gern eine BEM eMobile Runde in Ihrem Hause austragen und/oder mit einem interessanten Thema als Redner fungieren? Dann sprechen Sie uns an..!

ASL Fleet Services lädt Fuhrparkentscheider zum emobilen Info-Tag

26. Juli 2010 Juliane Keine Kommentare

ASL Fleet Services, die Leasinggesellschaft aus dem Hause GE Capital, will in fünf deutschen Städten im Rahmen einer Roadshow die wichtigsten Fragen zur eMobilität in Verbindung mit modernem Flottenmanagement klären. Was bedeutet eMobilität für den Flottenbetrieb der Zukunft? Vorträge, Studien und praktische Vor-Ort-Demonstrationen sollen auf diese Frage Antworten finden. Die eintägige Informationsveranstaltung richtet sich an Furhparkentscheider aus mittelständischen Firmen und Großunternehmen. Sie können sich bei Fahrzeugherstellern (Citroen, GM Europe) und Energielieferanten (GE Energy, Vattenfall) über den aktuellen Stand der Dinge informieren. “Elektromobilität ist keine Modeerscheinung, sondern sie prägt die Fuhrparks von morgen”, betont Ludger Refften, Vertriebsleiter und Mitglied der Geschäftsführung von ASL Fleet Services.

Die Roadshows finden jeweils von 10 bis 15 Uhr in den folgenden Städten statt: 2. September in Hamburg, 8. September in Neuss, 15. September in Berlin, 20. September in Speyer und am 7. Oktober in München