Archiv

Artikel Tagged ‘WEMAG’

Potential von eMobilität im Tourismus

18. November 2011 Juliane Keine Kommentare

Am Rande der “e.vent – Konferenz zu Tourismusmobilität und Elektrofahrrad” vereinbarten die Unternehmen WEMAG und movelo in Wismar diese Woche eine landesweite Kooperation. movelo vermarktet seit einigen Jahren in deutschen und europäischen Tourismusregionen Konzepte zur sanften Mobilität mit Elektrofahrrädern. Bislang sind Pedelecs von movelo in den Regionen Rügen, Vorpommersche Flusslandschaft, Mecklenburgische Seenplatte und Fischland-Darß im Einsatz. Gemeinsam wollen movelo und WEMAG weitere Regionen in Mecklenburg-Vorpommern erschließen und die Räder auf weiteren Absatzkanälen vermarkten. “Für die WEMAG passt die Zusammenarbeit gut in die ökologische Gesamtstrategie. Elektromobilität bietet in vielerlei Hinsicht spannende Möglichkeiten im Rahmen des klimafreundlichen Umbaus der Energiewirtschaft”, so Vorstandsmitglied Caspar Baumgart. “Die WEMAG wird sämtlichen Strom, der in Mecklenburg-Vorpommern durch die movelo-Pedelecs verbraucht wird, klimaneutral stellen. Entweder kommt unmittelbar der CO2-freie wemio-Ökostrom zum Einsatz oder die Neutralisierung geschieht über Einzahlungen der WEMAG in das MoorFuture-Projekt des Landes.”

Energieversorger und Autohersteller kooperieren

22. Juli 2011 Juliane Keine Kommentare

Die WEMAG kooperiert mit Automobilhersteller Opel, mit dem Ziel die Nutzung ökologisch gewonnener Elektrizität als Energiequelle für Elektrofahrzeuge im Alltag voranzutreiben. Exklusiv für Kunden des kurz vor der Markteinführung stehenden Opel Ampera hat die WEMAG ein Leistungspaket geschnürt, das folgende Bestandteile beinhaltet:

• Lieferung zertifizierten wemio-Ökostroms für die private/gewerbliche Ladestation sowie optional für den gesamten Haushalt des Ampera-Kunden zu besonders günstigen Tarifen die mindestens fünf Prozent unter den günstigsten Haustarifen liegen

• Vor-Ort-Check des zur Ladung des Ampera am besten geeigneten Stromanschlusses

• Optionale Beratung zu weiteren Energieeinsparungsmöglichkeiten des betroffenen Haushalts

Einen entsprechenden Kooperationsvertrag unterzeichneten Karl-Friedrich Stracke, Vorstandvorsitzender der Adam Opel AG und Thomas Pätzold, technischer Vorstand der WEMAG AG, in der vergangenen Woche in Berlin. Die wemio-Kooperation wird in Hamburg und dem Netzgebiet der WEMAG in Mecklenburg und der Westprignitz angeboten. „Für die WEMAG ist diese Kooperation ein erster wichtiger Schritt in Richtung ökologischer Elektromobilität“, betonte Pätzold.