Archiv

Artikel Tagged ‘Zero S’

Zero S ist europäisches eMotorrad des Jahres

15. Mai 2013 Juliane Keine Kommentare

Das Modell Zero S des BEM-Mitgliedsunternehmens Zero Motorcycles ist zum europäischen „eMotorrad des Jahres 2013“ gekürt worden. Zusätzlich kam das Modell Zero DS auf den 2. Platz. Nach 2011 und 2012 ist das bereits der dritte Sieg in Folge auf der jährlich im belgischen Zolder stattfindenden europäischen Clean Week 2020. „Wir sind stolz, dass die Zero S die letztjährigen Titel verteidigen konnte“, sagt Edwin Belonje, Managing Director Europe bei Zero Motorcycles. „Bei einer Reichweite von bis zu 220 km in der Stadt, einer Höchstgeschwindigkeit von 153 km/h und einem CHAdeMO-Zubehör, das ein Aufladen in etwa einer Stunde ermöglicht, ist die 2013er-Modellreihe wirklich außergewöhnlich. All diese Dinge machen die Zero S zur besten Maschine ihrer Klasse. Dies bestätigte nun die aus zwölf europäischen Fachjournalisten bestehende Jury, die während der Clean Week 2020 alle dort vorgestellten Fahrzeuge intensiv testete.“ Wir gratulieren..!

Zero S ist europäisches „eMotorrad des Jahres 2012“

18. Mai 2012 Juliane Keine Kommentare

Das Modell Zero S des BEM-Mitgliedsunternehmens Zero Motorcycles ist zum „eMotorrad des Jahres 2012“ gekürt worden. Die 2012er Zero S ZF9 gewann den Preis in der Kategorie „Straße“. Das Modell ist das erste, auf dem Markt erhältliche Elektromotorrad mit einer Reichweite von mehr als 180 Kilometern. Die Höchstgeschwindigkeit von 142 km/h, das direkte Drehmoment und die unmittelbare Beschleunigung gepaart mit einem bürstenlosen Motor und regenerativem Bremsen machen die Zero S ZF 9 zur besten Maschine ihrer Klasse. Dies bestätigte auch die aus zwölf europäischen Fachjournalisten bestehende Jury, die während der Clean Week 2020 alle dort vorgestellten Fahrzeuge intensiv testete.

„Wir sind stolz, dass die Zero S den letztjährigen Titel verteidigen konnte“, sagt Edwin Belonje, Managing Director bei Zero Motorcycles. „Die 2012er Modelle von Zero sind ein Meilenstein im Hinblick auf die Reichweite von Elektromotorrädern. Diese Technologie ermöglicht weites, schnelles Fahren und übersteigt gleichzeitig die Lebensdauer konventioneller Motorräder.“

ZERO MOTORCYCLES: Neuer Vertriebspartner in Mexiko

2. Februar 2011 Juliane Keine Kommentare

Der Elektromotorradhersteller Zero Motorcycles baut sein Vertriebsnetz weiter aus. Als neuer Partner unterstützt Dofesa Aventura künftig die Verkaufs- und Vertriebsaktivitäten in Mexiko. Die neue Zero S und Zero DS stehen ab sofort für Testfahrten zur Verfügung; weitere Modelle folgen im Laufe des Jahres.

„Zero Motorcycles konnte sich bereits in Europa einen Namen machen. Jetzt freuen wir uns, unsere Vertriebskanäle in Nordamerika mit unserem Nachbarland Mexiko zu erweitern und auch dort international tätig zu sein,“ sagt John Lloyd, VP World Wide Sales bei Zero Motorcycles. „Auf diesem Markt wird es zunehmend wichtiger, all denen ein unvergleichliches Fahrerlebnis zu bieten, die an einem bezahlbaren und hoch leistungsfähigen Motorrad interessiert sind. Mit Dofesa Aventura sind wir perfekt aufgestellt, diese Anforderungen zu erfüllen.“