Archiv

Artikel Tagged ‘ZIESEL’

ZIESEL-Erlebnispark in Hamburg

20. Mai 2015 Juliane Keine Kommentare

Die Hamburger HafenCity gewinnt mit dem ZIESEL PARK HAMBURG eine neue Freizeitattraktion: Mit der bis zu 35 km/h schnellen Elektro-Raupe ZIESEL des BEM-Mitgliedsunternehmens Mattro Mobility Revolutions dürfen sich Besucher über 15 Jahren am Baakenhafen auf einem fast 9.000 Quadratmeter großen Offroad-Parcours austoben. „Der ZIESEL PARK ist etwas völlig Neues: ein Projekt, mit dem wir die Stadt elektrisieren wollen“, erklärt Geschäftsführer Jan Schierhorn. Die Besucher mieten die geländegängigen und per Joystick zu steuernden Einsitzer per Minutenpaket und messen sich in Geschicklichkeit und Tempo an Schikanen und auf Speed-Abschnitten.

Der ZIESEL PARK HAMBURG wird als Inklusionsprojekt barrierefrei gestaltet: Rollstuhlfahrer sind ausdrücklich willkommen. „Wir bauen ein Team von Mitarbeitern mit und ohne Behinderung auf. Dafür kooperieren wir mit alsterarbeit, dem Beschäftigungsträger der Evangelischen Stiftung Alsterdorf“, sagt Matthias Onken, Partner und zweiter Geschäftsführer neben Schierhorn. „Wild, elektrisch, sozial – unser Leitsatz wird im Park voll ausgelebt.“ Seit einem Jahr arbeiten Schierhorn und Onken an der Entwicklung und Umsetzung des innovativen Konzepts. Der ZIESEL PARK HAMBURG wird Ende Mai 2015 für den Publikumsverkehr geöffnet. Aktuelle Informationen finden Sie hier.

Erzbergrodeo: Das Ziesel-Rennen

25. Mai 2014 Juliane Keine Kommentare

Am 31. Mai 2014 heißt es „Bitte ordentlich anschnallen! – denn in der österreichischen Erzbergrodeo-Arena wartet eine ganz besondere Challenge auf die Teilnehmer: Beim ERZBERGRODEO ZIESEL RACE treten Teams in den elektrisch angetriebenen „ZIESEL“-Offroadfahrzeugen auf einem eigenen Hindernis-Parcours gegeneinander an. Ziel für jedes Team ist es, den Parcours schneller als der Gegner zu bewältigen. Wir dürfen gespannt sein, wie sich die besten Offroad-Athleten der Welt und ihre prominenten Teampartner schlagen werden. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie hier.

Der ZIESEL des BEM-Mitgliedsunternehmens Mattro verbindet umweltfreundliche Technologie mit purem Outdoor-Fahrerlebnis. Die Gummiraupen bieten optimale Traktion für den ganzjährigen Einsatz auf nahezu jedem Untergrund, die Elektromotoren werden von einem intelligenten Lithium-Ionen Akku (Spitzenleistung bis zu 18 kW, Gesamtdrehmoment über 500Nm) befeuert. Der ZIESEL fährt Steigungen bis zu 60% und ist mit der geschwindigkeitsabhängigen Joystick-Steuerung präzise und intuitiv zu bedienen. Für alle, die nicht live dabei sein können: Servus TV überträgt das Event.

Elektro-Spaß im Schnee

28. August 2013 Juliane Keine Kommentare

Nach der erfolgreichen Erstpräsentation auf der Interalpin im Frühjahr 2013 die Tiroler Fahrzeugschmiede Mattro Mobility Revolutions GmbH nun mit dem Verkauf ihres elektrischen Off-Road-Gefährts. In einer ersten Kleinserie wird der so genannte ZIESEL für die kommende Wintersaison produziert. Die Serienvariante verfügt nicht nur über ein vollkommen überarbeitetes Design sondern auch über technische Neuerungen. So wird zum Beispiel ein Doppelquerlenkerfahrwerk für mehr Komfort und Fahrspaß sorgen und eine optional erhältliche LED Beleuchtung auch den Einsatz in der Nacht ermöglichen.

Das größte Interesse kommt derzeit aus der Seilbahnwirtschaft, wo der ZIESEL sowohl in der Vermietung als auch als umweltfreundlicher Ersatz für Motorschlitten eingesetzt wird. Seit ein paar Tagen sind die ersten Bilder vom neuen ZIESEL auf der Homepage der Hersteller zu finden. Schnellentschlossene können sich bereits im kommenden Winter zum exklusiven Kreis der ZIESEL-Fahrer zählen. Zu haben ist das außergewöhnliche Gefährt ab 21.790 Euro exkl. Mwst., das Ladegerät kostet 1.050,- Euro extra.