Archiv

Artikel Tagged ‘zukünftige Mobilität’

Schaeffler und KIT forschen gemeinsam

1. August 2012 Juliane Keine Kommentare

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Schaeffler AG haben am 31. Juli 2012 ein Memorandum of Understanding für eine Forschungskooperation unterzeichnet. Schaeffler und KIT werden künftig gemeinsam Fragen auf dem Gebiet der Mobilität bearbeiten sowie Lösungen entwickeln. So sollen neue Standards der Zusammenarbeit in Forschung, Entwicklung und einer frühen Industrialisierung hybrider und vollelektrischer Antriebssysteme und deren Komponenten gesetzt werden, um den Anforderungen zukünftiger Mobilität gerecht zu werden.

Zunächst werde ein Team aus jeweils fünf Mitarbeitern von Schaeffler und KIT gebildet, erklärten die Akteure bei der gestrigen Unterzeichnung auf dem KIT-Campus Ost. Die inhaltliche Steuerung erfolge über einen gemeinsamen Steuerkreis. Ein besonderer Vorteil der Kooperation sei, Kompetenzen und Infrastrukturen beider Partner wie Prüfstände, Labore und Wissensnetzwerke synergetisch nutzen zu können. ,,Mit dem ,Schaeffler E-Lab am KIT’ entsteht ein attraktives Arbeitsumfeld für Entwicklungsingenieure, Ökonomen, Geistes- und Sozialwissenschaftler sowie systemorientierte Wissenschaftler”, sagte Dr. Peter Fritz, KIT-Vizepräsident für Forschung und Innovation.