Home > news > Vorfahrt für eMobilität im Handwerk

Vorfahrt für eMobilität im Handwerk

Auch im Deutschen Handwerk ist das Thema Elektromobilität längst angekommen. Die SDH – Servicegesellschaft Deutsches Handwerk GmbH – als Innovationsträger für Mobilität im Handwerk hat vor kurzem seine Internetplattform um diesen Bereich erweitert. Dort finden Handwerker künftig Antworten auf die Fragen, welche Vorteile eMobilität für sie bietet, welche Fahrzeugtypen für Handwerker geeignet sind und wie das Ladesäulennetz in Deutschland aktuell aussieht.

„Wir freuen uns, unseren neuen Bereich Elektromobilität vorzustellen. Die Unternehmen des Handwerks bilden im gewerblichen Segment eine große Zielgruppe für die Nutzung von Elektromobilität und Hybridtechnik“, erklärt Ralf Baumeister, Geschäftsführer der SDH. „Durch die in vielen Fällen regionale Nutzung der Fahrzeugflotte im Handwerksbereich sind Elektrofahrzeuge oder Fahrzeuge mit Hybridtechnologie mittlerweile eine echte Alternative zu Fahrzeugen mit konventioneller Antriebstechnik. Hinzu kommt, dass sich ein Handwerksbetrieb dadurch als innovatives und umweltbewusstes Unternehmen gegenüber seinen Kunden präsentieren kann.“

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks