Archiv

Artikel Tagged ‘Elektorzweirad’

MÜNCH präsentierte Elektromotorrad auf Intersolar

16. Juni 2012 Juliane Keine Kommentare

Vom 13. bis 15. Juni warb der deutsche Elektromotorrad-Hersteller MÜNCH für nachhaltige Elektromobilität. Am Stand ihres Premium-Sponsors SCHOTT Solar konnten Interessierte einen Eindruck davon erlangen, wie die Fortbewegungsmittel der Zukunft aussehen. „Es sieht schon ein wenig futuristisch aus“, weiß Teamsprecher Ralf Ernst, „dadurch waren wir einer der Blickfänge am Stand.“ Mit ‚es’ ist ganz klar das Elektromotorrad MÜNCH TTE 2 gemeint, das neueste und in Deutschland fortschrittlichste Elektromotorrad des BEM-Mitgliedsunternehmens. Bis zu 240 km/h erreicht es in der Spitze und benötigt nur knappe 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h – eine wahre Renn- und Siegesmaschine.

Bereits 2010 und 2011 konnte sich das Team um Manager Thomas Petsch, Fahrer Matthias Himmelmann, Chefentwickler Thomas Schuricht und Teamsprecher Ralf Ernst über die Meistertitel von FIM und TTXGP freuen. Diese Saison greifen sie sogar doppelt an. Gemeinsam mit der neuen Fahrerin Katja Poensgen konnten bereits die ersten drei Rennen gewonnen werden, darunter zwei Doppelsiege.