Archiv

Artikel Tagged ‘Forschungsbedarf’

Studie zur Wasserstoff-Infrastruktur vorgestellt

27. März 2013 Juliane Keine Kommentare

„Wasserstoff kann als Kraftstoff in Brennstoffzellen-Fahrzeugen eine hervorragende Ergänzung zu batteriebetriebenen Antrieben darstellen und einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zur Entwicklung der nachhaltigen Mobilität leisten“, sagte der Amtschef des Umweltministeriums, Ministerialdirektor Helmfried Meinel am 26. März 2013 in Stuttgart bei der Vorstellung der Studie „Wasserstoff-Infrastruktur als Voraussetzung für eine nachhaltige Mobilität – Entwicklungsstand und Forschungsbedarf“.

Die Studie zeigt den Handlungsbedarf zum Aufbau einer flächendeckenden Wasserstoff-Infrastruktur auf. Die vom Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (ISE) in Freiburg im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft erstellte Studie steht hier kostenfrei als Download zur Verfügung.

VDE-Kongress „E-Mobility“ bewertet Technik- und Branchentrends

26. September 2010 Juliane Keine Kommentare

Experten sind überzeugt: Der Elektromobilität gehört die Zukunft. Doch wie ist der aktuelle Stand der Technik, und welche Entwicklungstrends zeichnen sich ab? Wo besteht Forschungs- und Handlungsbedarf? Und welche Potentiale eröffnet die intelligente Verknüpfung von Elektroauto-, IT-, Strom- und Verkehrsnetzen? Diese Fragen stehen im Blickpunkt des VDE-Kongresses 2010 „E-Mobility: Technologien – Infrastruktur – Märkte“, der vom 8. bis 9. November 2010 in Leipzig stattfindet. Rund 1.500 Experten aus dem In- und Ausland, darunter führende Vertreter der Elektro-, Automobil- und Energiebranche, diskutieren in circa 150 Fachbeiträgen Innovationen und Strategien für die Zukunft der mobilen Gesellschaft. Das Themenspektrum reicht von Konzepten für Elektrofahrzeuge und Szenarien zur Integration von Stromversorgungs- und Verkehrsinfrastrukturen über die Energiespeicherung und abrechnung sowie neue Lösungen für Navigations- und Verkehrsleitsysteme bis hin zu Anwendungsszenarien im Bereich Mobile Health. Neue internationale Standards und Normen – darunter der erste systemübergreifende Ladestecker für Elektroautos – sowie die Entwicklung von Prüfszenarien für Elektroautos bilden einen weiteren Schwerpunkt.

Mehr Informationen zum Kongress