Archiv

Artikel Tagged ‘MobiliTec’

Erneuerbar mobil: BMU ist Partner der MobiliTec 2011

4. April 2011 Juliane Keine Kommentare

Ursula Heinen-Esser, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, hat heute das Anwenderforum der Leitmesse MobiliTec auf der Hannover Messe 2011 eröffnet. Als Partner der Messe stellt das Ministerium gemeinsam mit allen großen Autoherstellern auch seine Förderprojekte auf einem umfangreichen Stand vor. Mit dabei: Probefahrten mit dem ganzen Spektrum an Elektroautos vom Kleinwagen über Transporter bis zum ePorsche. „Erneuerbar Mobil“ – so lautet das Leitmotto, unter dem das Bundesumweltministerium auf der MobiliTec sein Förderprogramm Elektromobilität vorstellt. Das Programm unterstützt mehr als 70 Innovationspartner mit über 100 Millionen Euro. Die Koppelung an Strom aus erneuerbaren Energien ist dabei von besonderem Interesse. Ziel ist es, das Elektroauto als marktfähige Umweltinnovation möglichst bald auf die Straße zu bringen. Denn: “Eine neue, saubere Technologie, die für den Verbraucher wenig attraktiv ist, wird sich kaum durchsetzen. Zugleich verlangen immer mehr Konsumenten, dass attraktive Fahrzeuge auch bei den Umwelteigenschaften überzeugen“, so Heinen-Esser bei der Eröffnung der MobiliTec. „Dies ist eine zentrale strategische Frage, nicht nur aus ökologischer sondern vor allem auch aus ökonomischer Perspektive: Nur wenn die Elektroautos einen tatsächlichen Umweltvorteil haben, kommt auch der Markt ins Rollen.“

Der Bundesverband eMobilität auf der Hannover Messe

1. April 2011 Juliane Keine Kommentare

Die weltgrößte Industrieschau Hannover Messe bietet mit der Leitmesse MobiliTec eine ideale Plattform für den Bundesverband eMobilität, um die Vernetzung der unterschiedlichen Elektromobilitätsplayer weiter zu beschleunigen. Auf dem Stand unseres Mitglieds Veloform Media haben Sie die Möglichkeit BEM-Geschäftsführer Frank Müller vor Ort zu treffen.

Für vorherige Terminabsprachen wenden Sie sich bitte direkt an klaus.bergerfurth@bem-ev.de.

Besuchen Sie uns am Veloform-Stand G17 in Halle 8 – wir freuen uns auf gute Gespräche!

Elektromobilität – Neue Marktchancen für die Industrie

24. Februar 2011 Juliane Keine Kommentare

Die HANNOVER MESSE 2011 (4. bis 8. April) bietet eine branchenübergreifende Plattform für das gesamte Technologie-Spektrum der Elektromobilität. Um dieses Thema zu stärken, wurde vor einem Jahr erstmals die MobiliTec – die Internationale Leitmesse für hybride und elektrische Antriebstechnologien, mobile Energiespeicher und alternative Mobilitätstechnologien im Rahmen der HANNOVER MESSE implementiert. Dr. Henning Kagermann, Vorsitzender der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE), Präsident der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften und Schirmherr der Leitmesse MobiliTec, sieht in der spartenübergreifenden Ausrichtung der Messe die besondere Chance, ein so zukunftsträchtiges Thema wie die Elektromobilität in seiner ganzen Vielfalt zu präsentieren. “Der Durchbruch der Elektromobilität ist durch veränderte Rahmenbedingungen vorgezeichnet. Es wird aber noch dauern, bis wir wirklich flächendeckend eMobilität in Deutschland sehen werden. Mit der Ausrichtung der Messe auf die vielfältigen Chancen für Deutschland als Leitmarkt und Leitanbieter nimmt die MobiliTec daher ein gutes Stück Zukunft voraus”, ergänzt Kagermann.

Im Rahmen der HANNOVER MESSE 2011 präsentieren weit über 300 Unternehmen – davon rund 120 Aussteller alleine auf der MobiliTec – ihre Lösungen zum Thema Elektromobilität.

MobiliTec – Kagermann übernimmt Schirmherrschaft

5. September 2010 Juliane Keine Kommentare

Der Chef der Nationalen Plattform für Elektromobilität, Prof. Henning Kagermann, hat die Schirmherrschaft für die MobiliTec übernommen. Ziel der Plattform ist, Spitzenvertreter aus Wissenschaft, Industrie, Verbänden und Politik zusammenzubringen, um Deutschland bis zum Jahr 2020 zum Leitanbieter für Elektromobilität zu entwickeln. Die MobiliTec als Leitmesse für hybride und elektrische Antriebstechnologien, mobile Energiespeicher und alternative Mobilitätstechnologien wird damit zur zentralen Kommunikationsplattform für den branchenübergreifenden Austausch. Im Rahmen der HANNOVER MESSE bietet sie die ideale Bühne für Wissenschaftler, Politiker und Unternehmensvertreter, technische Weiterentwicklungen sowie die erforderlichen wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen zu diskutieren. “Wir haben in Deutschland die besten technologischen Voraussetzungen, Elektrofahrzeuge zur Marktreife zu führen. Der grundlegende Wandel zur Elektromobilität betrifft viele Branchen, die wir in der Nationalen Plattform Elektromobilität zusammenbringen. Bei der MobiliTec werden die Fortschritte greifbar”, sagte Kagermann.

MobiliTec – Premiere zur HANNOVER MESSE 2010

19. März 2010 Juliane Keine Kommentare

Internationale Leitmesse für hybride und elektrische Antriebstechnologien, mobile Energiespeicher und alternative Mobilitätstechnologien vom 19. bis 23. April 2010 in Hannover.
Die HANNOVER MESSE bildet seit langem Mobilitätstechnologien ab und wird 2010 diese Aktivitäten in der neuen internationalen Leitmesse  “MobiliTec” bündeln. Präsentiert werden Lösungen, die einen Beitrag zur Verbesserung der Nachhaltigkeit und Energieeffizienz leisten. Ausstellungsschwerpunkte werden hybride und elektrische Antriebe, mobile Energiespeicher sowie alternative Kraft- und Brennstoffe bis hin zu ganzheitlichen Mobilitätstechnologielösungen sein.
Inhaltlich wird die Ausstellung durch ein internationales Forum direkt im Ausstellungsbereich begleitet. Ergänzend werden Besucher die Möglichkeit haben, innovative Elektrofahrzeuge auf einer Testrecke Probe zu fahren.

Mehr Informationen

Event: MobiliTec (HMI 2010)

18. September 2009 klaus Keine Kommentare

Auch die Deutsche Messe AG, Ausrichter von CeBIT und Hannovermesse Industrie (HMI) findet: “Elektromobilität ist eines der beherrschenden Themen vieler Branchen. Angefacht durch die aktuelle CO2-Diskussion sowie begrenzte Ressourcen wird deutlich, dass ein Wandel in der Antriebstechnologie unumgänglich ist.” Die HMI bildet bereits seit längerem Mobilitätstechnologien ab und wird 2010 diese Aktivitäten in der neuen internationalen Sonderschau “MobiliTec” bündeln. Präsentiert werden Lösungen, die einen Beitrag zur Verbesserung der Nachhaltigkeit und Energieeffizienz leisten.

Ausstellungsschwerpunkte sollen hybride und elektrische Antriebe, mobile Energiespeicher sowie alternative Kraft- und Brennstoffe bis hin zu ganzheitlichen Mobilitätstechnologielösungen bilden. Inhaltlich wird die Ausstellung durch ein internationales Forum direkt im Ausstellungsbereich begleitet. Ergänzend werden Besucher die Möglichkeit haben, innovative Elektrofahrzeuge auf einer Testrecke Probe zu fahren. HMI und MobiliTec finden vom 19.-23. April 2010 statt.

Categories: news Tags: , ,